950 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Ball Fireman
Enterprise
850 CHF
Kostenloser Versand
Ball
NM2026C-S19-GR
1’591 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman
Enterprise
539 CHF
+ 120 CHF Versand
Ball Engineer III
Marvelight Chronometer Caring Edition Ref: NM9026C-S28C-BK
1’838 CHF
+ 139 CHF Versand
Ball Engineer Hydrocarbon Magnate
40mm White Dial MINT Box & Card
2’244 CHF
+ 121 CHF Versand
Ball Engineer III
GM1032C-S3-BE - Engineer III Automatic Blue Dial Stainless Steel Men's Watch
1’037 CHF
+ 78 CHF Versand
Ball Engineer Master II Skindiver
Heritage
1’654 CHF
+ 93 CHF Versand
Ball
中古 ボールウォッチ BALLWATCH DM3000A-SCJ-BK エンジニア ハイドロカーボン ディープクエスト 自動巻き メンズ 美品 箱・保証書付き E#131026
1’054 CHF
Kostenloser Versand
Ball
ストークマン
532 CHF
+ 120 CHF Versand
Ball Engineer III
Marvelight Red Dial
1’450 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II Skindiver
Heritage
1’920 CHF
Kostenloser Versand
Ball for BMW
GMT with Genuine Alligator Band
935 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Trainmaster Worldtime
Chronograph CM2052D-S1J-BKRD (Pre-owned)
2’538 CHF
Kostenloser Versand
Ball Trainmaster Roman
NM1058D-S4J-GY
1’200 CHF
Kostenloser Versand
Ball Engineer III
GM1032C-S3-BK - Engineer III Automatic Black Dial Stainless Steel Men's Watch
1’037 CHF
+ 78 CHF Versand
Beliebt
Ball Engineer II Ohio
NM2026C-L5J-BK
819 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II
Voyager II
865 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II Skindiver
DM3208B-P4-BK
1’609 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball
Engineer Master II Diver DM3020A-SAJ-BF
1’013 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer II Chronometer Red Label
NM2028C-SCJ-GY
908 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II
Telemeter CM1020C Automatic Men's Watch ETA 7750
953 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman Victory
NM2098C-S6J-BK
945 CHF
Kostenloser Versand
Ball Engineer II
Moon Calendar
1’965 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer III
NM2180C-S2J-BK - Engineer III Automatic Black Dial Stainless Steel Men's Watch
1’094 CHF
+ 78 CHF Versand
Ball
Engineer M Skindiver III 41.5mm Black Dial Limited Edition
2’152 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Hydrocarbon
DM2076C-S1CAJ-BK
1’544 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer III
NM2026C-S23J-WH
954 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer II
Moon Calendar Limited Edition
2’113 CHF
+ 93 CHF Versand
Ball Engineer Master II Diver
Worldtimer
2’292 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer M
NM2032C-S1C-BE
2’011 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Chrono24 Käuferschutz

Der sicherste Weg zu Ihrer Traumuhr

Mehr Informationen

Ball Engineer III
Marvelight Chronometer
1’699 CHF
Kostenloser Versand
Ball
Night Train
775 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Roadmaster
DC3030C-S1-WH
2’504 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II Skindiver
DM3308A-S1C-BE
1’550 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Hydrocarbon
Aero GMT ii Engineer Hydrocarbon blue dial automatic 42mm
1’215 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman Victory
NM2098C-S3J-SL
936 CHF
+ 75 CHF Versand
Ball
Engineer III Legend Arabic Automatic Watch Green 40 mm. NM9016C-S7C-GR
2’146 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer II Ohio
Company Engineer II Ohio Ladies
751 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Master II
Telemeter Chronograph 7750 CM1020C
1’117 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer II Chronometer Red Label
NM2026C-SCJ-WH
1’123 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Gesponsert
Ball Engineer Master II
GM2128C-SJ-BK
1’056 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman Storm Chaser
CM2192C-LAA-WH
2’573 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Hydrocarbon Spacemaster
DM2036A-SCA-BK
1’964 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Roadmaster
Worldtime
1’637 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Hydrocarbon Nedu
DC3226A-S6C-BE
3’199 CHF
Kostenloser Versand
Ball Engineer Hydrocarbon
Aero GMT II Engineer Hydrocarbon
1’388 CHF
+ 90 CHF Versand
Ball
DM3020A エンジニアマスターII ダイバーIII デイデイト 自動巻き メンズ 805424 中古
675 CHF
Kostenloser Versand
Ball
Starlight
1’076 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball
Official Standard
591 CHF
+ 124 CHF Versand
Ball Engineer Master II Diver
Freefall Blue face DC 1028C SJ BE
2’339 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer II
Rainbow
1’574 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer III
NM9026C-S6CJ-IBE
2’152 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman
NECC
811 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Engineer Hydrocarbon
Original (43 mm)
2’350 CHF
Kostenloser Versand
Ball Engineer Master II Diver
worldtime
1’267 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Fireman
NECC
889 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball
中古 ボールウォッチ BALLWATCH NM90320-S2CJ-BK1 エンジニアM パイオニア 80時間パワーリザーブ 自動巻き メンズ 美品 箱・保証書付き D#130846
1’619 CHF
Kostenloser Versand
Ball Engineer Master II
GMT
902 CHF
+ 90 CHF Versand
Ball Trainmaster
Standard Time 135 Anniversary
1’075 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ball Roadmaster
Pilot GMT
2’504 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Ball Watch – Amerikas offizieller Standard

Uhren von Ball bestechen durch höchste Qualität, Präzision und unverwechselbares Design. Viele Modelle widerstehen hohen Magnetfeldern und sind besonders stoßsicher. Einmalig ist die patentierte Beleuchtung der Indizes mittels Leuchtstoffröhrchen.


Amerikanisches Design, Swiss Made

Die Geschichte der Ball Watch Company beginnt am 19. April 1891 in den USA mit einem dramatischen Zugunglück. Damals kollidierten in der Nähe von Cleveland zwei Züge. Schuld war die Taschenuhr von einem der Lokführer, die minutenlang stehenblieb. Im Anschluss an das Zugunglück wurde der Uhrmacher und Eisenbahnbeamte Webster C. Ball beauftragt, Standards für die Zeitmessung im Eisenbahnverkehr festzulegen. Schon ab 1893 galt der sogenannte Ball Standard für Eisenbahnuhren, der für die Eisenbahnen in Nordamerika eingeführt wurde. Seit 1895 produziert die Ball Watch Company Uhren von höchster Qualität.

Seit dem 19. Jahrhundert hat sich das Erscheinungsbild von Ball Uhren zwar mehrfach geändert, die Originaldetails von damals sind jedoch noch immer deutlich erkennbar. So folgt das Zifferblattdesign auch im 21. Jahrhundert den Designrichtlinien für amerikanische Eisenbahnuhren. Heute ist die Ball Watch Company eine der angesehensten Uhrenmarken in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die in der Schweiz produzierten Luxusuhren erfreuen sich seit einigen Jahren auch in Europa großer Beliebtheit. Bekannt sind insbesondere die Reihen Engineer, Engineer II, Engineer Master II, Engineer Hydrocarbon und Fireman. Auch die Kollektion Roadmaster wartet mit attraktiven Modellen auf.

Technische Innovationen liefert Ball ebenfalls. Hervorzuheben sind hier die Self-Powered Micro Gas Tubes, die auf innovativer Schweizer Lasertechnologie basieren. Die Mikrogasröhren brauchen keine externe Energiequelle und leuchten laut Ball bis zu 100 Mal heller als die sonst üblichen Stundenmarkierungen aus Superluminova.

Bei den Uhrwerken setzt Ball – je nach Modell und Funktion – sowohl auf eigene Manufakturkaliber als auch auf modifizierte Werke des Schweizer Rohwerkeherstellers ETA SA Manufacture Horlogère Suisse.

Kaufgründe für Uhren von Ball

  • Schweizer Traditionsmarke mit amerikanischen Wurzeln
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Innovative Leuchtstofftechnologie
  • Unverwechselbare Designs
  • Viele Modelle mit Manufakturkaliber erhältlich

Preisübersicht für Uhren von Ball

Ball-Modell / Referenz Preis (ca.) Größe / Funktion
Roadmaster Marine GMT / DG3030B-S1CJ-BK 2.900 EUR 40 mm / GMT-Funktion, Wochentag, Datum
Engineer Master II Skindiver / DM3108A-SCJ-BK 2.500 EUR 43 mm / drei Zeiger, Datum
Ball Engineer Hunley / PM2096B-S1J-BK 2.450 EUR 42 mm / drei Zeiger, Datum, Gangreserveanzeige
Engineer M Marvelight / NM2128C-S1C-BE 2.400 EUR 43 mm / drei Zeiger, Datum
Engineer II Green Berets / NM2028C-L4CJ-BK 1.800 EUR 43 mm / drei Zeiger, Datum
Ball Engineer III Pioneer / NM2026C-S15CJ-BK 1.500 EUR 40 mm / drei Zeiger, Datum
Fireman Storm Chaser Pro / CM3090C-L1J-BK 1.600 EUR 42 mm / Chronograph, Wochentag, Datum
Fireman Night Train DLC / NM2092C-P-BK 1.400 EUR 45 mm / drei Zeiger, Datum
Fireman Victory / NM2098C-S5J-BK 1.100 EUR 40 mm / drei Zeiger, Datum

Was kostet eine Uhr von Ball?

Eine neuwertige Uhr von Ball können Sie bereits für knapp unter 1.000 EUR kaufen. Rund 980 EUR kostet etwa eine Ball Fireman Enterprise aus Edelstahl mit drei Zeigern und Datumsanzeige. Eine Ball Engineer III aus Edelstahl mit zusätzlicher Wochentagsanzeige liegt preislich bei ca. 1.500 EUR. Taucheruhren wie die Ball Engineer Master II beginnen bei Preisen von rund 1.900 EUR. Knapp oberhalb von 2.000 EUR sollten Sie für eine Ball Engineer Master II Skindiver aus der Heritage-Reihe bereithalten. Falls Sie auf der Suche nach einer Ball mit GMT-Funktion sind, ist die limitierte Roadmaster GMT Marine Ceramic passend. Hier beginnen die Preise bei ca. 2.400 EUR. Nur leicht darüber liegt der Kostenpunkt für Chronographen von Ball. Eine Ball Fireman Storm Chaser mit automatischem Chronographenkaliber auf ETA-Basis können Sie beispielsweise für rund 2.500 EUR kaufen.

Seltene Ball-Uhren, die aus Edelmetallen bestehen, bewegen sich im oberen Bereich der Preisskala. Hierzu gehören etwa die Ball Trainmaster Modelle „Doctor’s Chronograph“, die wahlweise aus Gelbgold oder Platin erhältlich sind. Planen Sie für erstere Variante ca. 9.000 EUR ein, während Händler für den Chronographen aus Platin über 28.000 EUR aufrufen.


Preise und Details für Ball Engineer-Uhren

Die Ball-Kollektion Engineer ist die umfangreichste im Ball-Programm. Der Hersteller unterteilt die Reihe dabei in die sechs Unterkollektionen Engineer II, Engineer III, Engineer M, Engineer, Master II und Engineer Hydrocarbon.

Engineer II: klassische Designs, sportlich-elegant gestaltet

Beispielhaft für die Ball-Reihe Engineer II ist die auf 1.000 Exemplare limitierte Engineer II Skindiver Heritage (Ref. DM3208B-S1C-BK). Dieses Modell besitzt einen klassischen Taucheruhren-Look mit nachleuchtenden Trapezindizes auf einem schwarzen Zifferblatt. Auf dem Zifferblatt, der Lünette und den Zeigern befinden sich insgesamt 31 Mikrogasröhren, die für eine optimale Ablesbarkeit der Skindiver Heritage sorgen.

In der 42 mm großen Edelstahluhr tickt ein automatisches Ball-Kaliber RR1102 auf ETA-Basis, das wahlweise auch mit Chronometer-Zertifikat erhältlich ist. Das Uhrwerk zeigt neben den Stunden und Minuten zusätzlich das Datum und den Wochentag bei 3 Uhr an. Die Wasserdichtigkeit dieses Modells liegt bei 200 m (20 bar). Im neuwertigen Zustand kostet die Engineer II Heritage ca. 2.200 EUR.

Sportlich-elegant kommt die Engineer II Marvelight mit der Referenznummer NM2026C-S6J-BE daher. Dieses Drei-Zeiger-Modell besitzt eine satinierte Lünette. Für eine deutliche Zeitanzeige sorgen 14 Mikrogasröhrchen auf Stundenindizes und Zeigern. Die Uhr ist 40 mm groß und bietet eine Wasserdichtigkeit von 100 m (10 bar). Bei den Zifferblattfarben haben Sie die Wahl zwischen Schwarz, Blau, Silber und Weiß.

Herzstück der Uhr bildet das automatische Ball-Kaliber RR1103 mit einer Datumsanzeige bei 3 Uhr. Rechnen Sie hier mit einem Kaufpreis von knapp 1.100 EUR für ein ungetragenes Exemplar.

Engineer III – technologisch hoher Anspruch

Die auf 3.000 Exemplare limitierte Bronze Star (Ref. NM2186C-L1J-BK) ist ein Beispiel für die Ball-Reihe Engineer III. Das Gehäuse dieser Uhr besteht aus Bronze und besitzt einen Durchmesser von 43 mm. Auf dem schwarzen Zifferblatt dominieren arabische Ziffern, die mit Superluminova gefüllt sind. Zusätzlich sorgen 14 Mikrogasröhrchen für die richtige Beleuchtung im Dunkeln. Dieses Modell ist bis zu 5.000 g stoßsicher und bis zu 1.000 Gauß amagnetisch. Als Antrieb dient ein Ball-Kaliber RR1102 mit Wochentags- und Datumsanzeige. Der Preis für ein neuwertiges Exemplar liegt bei etwa 1.800 EUR.

Die Engineer III Ohio mit der Referenznummer NM9026C-S5CJ-BK besteht aus Edelstahl. Das Zifferblatt der 40 mm großen Uhr ist betont schlicht gehalten. So erinnert es auf den ersten Blick an das sogenannte Explorer Dial, das die gleichnamige Uhr von Rolex prägt. Das Blatt besitzt trapezförmige Indizes, die durch arabische Ziffern bei 6, 9 und 12 Uhr unterbrochen werden. Bei 3 Uhr befindet sich das Datum. Für eine optimale Ablesbarkeit sorgen 15 leuchtende Mikrogasröhrchen. In der Uhr gibt ein Ball-Kaliber RR1103-C mit Chronometer-Zertifikat den Takt vor. Dieses Modell ist in den Zifferblattfarben Schwarz, Blau, Grün oder Silber erhältlich und kostet ungetragen ca. 1.400 EUR.

Engineer M – mit Manufakturkaliber

In der Ball-Kollektion Engineer M befinden sich bei Redaktionsschluss im Dezember 2023 vier Modelle, die Ball mit hauseigenen Manufakturkalibern ausstattet. Die Engineer M Skindiver III Beyond (Ref. DD3100A-S2C-BE) ist eine Taucheruhr im klassischen Look mit einseitig drehbarer Lünette. Die auf 1.000 Exemplare limitierte Uhr besitzt ein blaues Zifferblatt mit Strichindizes. Insgesamt 35 Mikrogasröhrchen auf der Lünette, den Indizes und Zeigern sorgen dafür, dass Sie die Skindiver III Beyond jederzeit optimal ablesen können.

Das 41,5 mm große Gehäuse dieser Uhr besteht aus Edelstahl. Es bietet eine Wasserdichtigkeit von 300 m (30 bar). Außerdem ist es stoßsicher bis 5.000 g und amagnetisch bis rund 60.000 Gauß. Das Uhrwerk Ball 7309-C ist als Chronometer zertifiziert und bietet eine Gangreserve von 80 Stunden. Ein neuwertiges Exemplar der Engineer M Skindiver III Beyond können Sie auf Chrono24 für ca. 2.500 EUR kaufen.

Die Ball Engineer Skindiver III mit der Referenznummer DD3100A-S1C-BK ist ebenfalls auf 1.000 Exemplare limitiert. Sie ist in ihren technischen Eigenschaften identisch mit der M Skindiver III Beyond, besitzt jedoch ein schwarzes Zifferblatt. Der Preis liegt ebenfalls bei rund 2.500 EUR.

Die Ball Engineer M Marvelight können Sie wahlweise in einer Gehäusegröße von 43 mm (Ref. NM2128C-S1C-BK) oder 40 mm (Ref. NM2032C-S1C-BK) kaufen. Die Uhren besitzen eine satinierte Lünette. Auf dem schwarzen Zifferblatt dienen 12 balkenförmige Mikrogasröhrchen für die Zeitanzeige. Beide Modelle sind bis zu 100 m (10 bar) wasserdicht und widerstehen Magnetfeldern bis zu 60.000 Gauß. Für den Antrieb sorgt das Ball Manufakturkaliber RRM7309-C mit Chronometer-Zertifikat.

Planen Sie preislich für die 43 mm große Engineer M Marvelight etwa 2.400 EUR ein, während das 40 mm große Modell ca. 300 EUR teurer ist.

Engineer Master II: Taucher- und Fliegeruhren

Typische Vertreterinnen der Reihe Engineer Master II sind die zwei Varianten der Skindiver Heritage. Während die Referenz DM3308A-SCJ-BK ein schwarzes Zifferblatt besitzt, ist die Referenznummer DM3308A-S1C-BE mit einem blauen Blatt ausgestattet. Auf dem Zifferblatt befinden sich balkenförmige, mit Mikrogasröhrchen ausgestattete Indizes. Beiden Uhren gemeinsam ist ein 42 mm großes Edelstahlgehäuse, das eine Wasserdichtigkeit von 300 m (30 bar) aufweist. Außerdem sind die Uhren bis zu 5.000 g stoßsicher und amagnetisch bis zu 1.000 Gauß. In den Uhren tickt ein automatisches Ball-Kaliber 1102-C mit Chronometer-Zertifikat. Der Preis für eine ungetragene Engineer Master II Skindiver Heritage liegt auf Chrono24 bei rund 2.000 EUR.

Bei der Engineer Master II Diver Chronometer (Ref. DM2280A-S1C-BKR) handelt es sich um eine auf 1.000 Exemplare limitierte Taucheruhr mit innenliegender Lünette und schwarzem Zifferblatt. Das Gehäuse der 42 mm großen Uhr bietet eine Wasserdichtigkeit von 300 m (30 bar). Auf Lünette, Zifferblatt und Zeigern befinden sich insgesamt 36 Mikrogasröhrchen. Die Engineer Master II Diver Chronometer widersteht Magnetfeldern von bis zu 1.000 Gauß und ist bis zu 5.000 g stoßsicher. Ein COSC-zertifiziertes Ball-Kaliber RR1101-C sorgt für den Antrieb und stellt neben Stunden, Minuten und Sekunden das Datum bei 3 Uhr dar. Rechnen Sie mit einem Kaufpreis von etwa 2.500 EUR für ein neuwertiges Exemplar.

Engineer Hydrocarbon – für Entdecker und Abenteurer

Innerhalb der Kollektion Engineer Hydrocarbon bietet Ball eine Reihe Zeitmesser an, die sich an Entdecker und Abenteurer richten. Die Uhrwerke sind Chronometer-zertifiziert und mit den von Ball patentierten Systemen Springlock und Springseal ausgestattet. Somit bietet die Uhren einen Magnetfeldschutz von bis zu 1.000 Gauß sowie eine Stoßsicherheit von bis zu 7.500 g. Weiterhin stattet Ball die meisten Hydrocarbon-Uhren mit einem besonders robusten Kronenschutz in Form eines Bügels aus, der die Krone umschließt.

Freunde von Uhren im Taucherdesign kommen etwa bei der Referenz DM2118B-SCJ-BK auf ihre Kosten. Diese 40 mm große Uhr mit schwarzem Zifferblatt besitzt den typischen Taucheruhrenlook mit Punkt- und Strichindizes. Die Lünette ist mit einer Einlage aus Saphirglas ausgestattet. Wie bei Ball üblich sorgen auch hier Mikrogasröhrchen für die Illumination der Indizes auf Zifferblatt und Lünette.

Die Uhr ist bis 200 m (20 bar) wasserdicht und bietet darüber hinaus einen Magnetfeldschutz von bis zu 1.000 Gauß. Herzstück dieser Hydrocarbon bildet das Ball-Kaliber RR1102-CSL. Im neuwertigen Zustand können Sie das Modell für ca. 2.800 EUR kaufen. Unter der Referenznummer DM2218B-SCJ-BK ist die Uhr auch in einer Gehäusegröße von 43 mm sowie den Zifferblattfarben Blau und Grün erhältlich. Hier liegen die Preise bei rund 3.000 EUR.

Hydrocarbon GMT & Chronograph

Wenn Sie auf der Suche nach eine Ball Hydrocarbon mit GMT-Funktion sind, dann ist eine der AeroGMT-Varianten die richtige Wahl. Die Referenznummer DG2118C-S3C-BK etwa ist 40 mm groß. Die Uhr ist mit einer schwarz-roten 24-Stunden-Lünette aus Saphirkristall ausgestattet. In der Uhr gibt ein Ball-Kaliber RR1201-C mit Chronometer-Zertifikat den Takt vor. Die Wasserdichtigkeit beträgt 100 m (10 bar). Rechnen Sie bei diesem Modell mit einem Kaufpreis von rund 3.000 EUR. Die 40 mm große Variante mit schwarz-grüner Lünette sowie die farblich identischen Versionen in 42 mm sind preislich vergleichbar.

Die Reihe Engineer Hydrocarbon beinhaltet auch Chronographen mit mechanischem Antrieb. Beispielhaft ist der Racer Chronograph (Ref. CM2198C-S1CJ-SL). Dieses Modell besitzt ein klassisches Zifferblatt im Bicompax-Design, das in den Farben Blau, Silber und Schwarz erhältlich ist. Auf der Edelstahllünette der 42 mm großen Uhr befindet sich eine Tachymeterskala, mit der Sie Geschwindigkeiten und Entfernungen bestimmen können. Das Gehäuse der Racer Chronograph beherbergt das Ball-Kaliber RR1401-C. Das Uhrwerk ist Chronometer-zertifiziert und bietet einen 45-Minuten-Zähler bei 3 Uhr sowie eine kleine Sekunde auf der 9-Uhr-Position. Ein Datum besitzt die Uhr ebenfalls, dieses befindet sich bei der 12. Ein ungetragenes Exemplar können Sie auf Chrono24 für ca. 2.100 EUR kaufen.


Trainmaster & Fireman

Die Ball-Kollektion Trainmaster bezieht sich auf die Geschichte der Marke und bietet vornehmlich elegante Uhren im klassischen Ball-Design. Das Modell Standard Time (Ref. NM3888D-PG-LCJ-WH) ist eines der wenigen Modelle, dessen Gehäuse der Hersteller aus 18-karätigem Roségold fertigt. Die 39,7 mm große Uhr ist mit einem weißen Email-Zifferblatt ausgestattet. Auf dem Blatt dienen 12 schwarze arabische Ziffern als Stundenmarkierungen. Ergänzt werden diese durch kleine Leuchtpunkte, welche die Eisenbahnminuterie am äußeren Rand des Zifferblatts ergänzen. In der Uhr gibt das Ball-Kaliber RR1105-C den Takt vor. Neben der zentralen Anzeige für Stunden und Minuten versorgt das Werk die Uhr mit einer kleinen Sekunden oberhalb der 6 sowie einem Datum bei 3 Uhr. Durch einen Boden aus Saphirglas können Sie das Uhrwerk betrachten. Die Wasserdichtigkeit dieses Modells beträgt 100 m (10 bar).

Die Ball Trainmaster Standard Time kostet im ungetragenen Zustand rund 4.700 EUR. Das Modell ist auch mit einem Gehäuse aus Edelstahl erhältlich. Hier liegt der Preis bei ca. 2.500 EUR.

Innerhalb der Kollektion Trainmaster können Sie auch Varianten mit Mondphasenanzeige kaufen. Das Modell Moon Phase mit der Referenznummer NM3288D-SJ-WH besitzt ein 40 mm großes Edelstahlgehäuse. Das blaue Zifferblatt mit Sonnenschliff dieser Variante ist besonders schlicht gehalten. So befinden sich lediglich 12 trapezförmige Mikrogasröhrchen auf dem Blatt, die in der Mitte durch eine große Mondphase ergänzt werden.

Für die Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden sowie Mondphase und Datum sorgt das Ball-Kaliber RR1801, das bis zu einem Wert von 5 g stoßsicher ist. Die Wasserdichtigkeit der Trainmaster Moon Phase beträgt 50 m (5 bar). Der Kostenpunkt für ein neuwertiges Exemplar liegt bei etwa 1.850 EUR. Das Modell ist auch in den Zifferblattfarben Schwarz und Silber zu haben. Die Preisgestaltung liegt im gleichen Rahmen wie für die blaue Variante.

Fireman – robuste Uhren, simples Design

Mit lediglich vier Modellen (Stand Dezember 2023) ist die Kollektion Fireman eine der kleinsten im Ball-Katalog. Hier finden Sie die Drei-Zeiger-Modelle Victory, Enterprise, Classic sowie die Night Train DLC, welche ein schwarz beschichtetes Gehäuse aufweist. In den Uhren tickt ein automatisches Ball-Kaliber RR1103, das bis zu 5 g widerstandsfähig gegen Stöße ist. Die Wasserdichtigkeit der Fireman-Varianten liegt bei 100 m (10 bar).

Die Ball Fireman Victory besitzt ein 40 mm großes Gehäuse. Bei den Zifferblättern haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Schliffen und Farben. Allen Blättern gemeinsam sind jedoch zwölf trapezförmige Mikrogasröhrchen zur Stundenindexierung sowie ein Datum bei 4:30 Uhr. Eine Ball Fireman Victory kostet auf Chrono24 im ungetragenen Zustand rund 1.250 EUR.

Bei der Ball Fireman Enterprise handelt es sich um eine betont schlichte Uhr, die in den Zifferblattfarben Schwarz und Weiß zu haben ist. Die Uhrzeit dieser 40 mm großen Uhr lesen Sie über zwölf lange Stabindizes ab. Eine Ball Fireman Enterprise können Sie bereits für etwa 700 EUR kaufen. Wenn Sie einen etwas klassischeren Look mit applizierten Metallindizes bevorzugen, dann ist die Fireman Classic passend. Der Preis ist mit dem der Fireman Enterprise vergleichbar.

Deutlich moderner geht es bei der Fireman Night Train DLC zur Sache. Das DLC-beschichtete Gehäuse dieses Modells ist mit einem Durchmesser von 45 mm für starke Handgelenke konzipiert. Für die richtige Zifferblattbeleuchtung sorgen hier insgesamt 75 Mikrogasröhrchen im Stabformat, die bei den Stundenindizes doppelt ausgeführt sind. Kostenpunkt für ein ungetragenes Exemplar: rund 1.550 EUR.

Roadmaster Pilot GMT & Marine GMT

Die Kollektion Roadmaster besteht aus einer Reihe robuster Toolwatches für viele Einsatzbereiche. Bekannte Modelle sind die Roadmaster Pilot GMT und Marine GMT. Wie die Namen bereits verraten, handelt es sich bei den Modellen um Armbanduhren mit GMT-Funktion. Bei Redaktionsschluss im Dezember 2023 bietet Ball von der Roadmaster GMT Pilot zwei Varianten an, die sich lediglich durch die Farbgebung der Keramiklünette, Schwarz-Rot und Schwarz-Blau, unterscheiden.

Das Gehäuse der Uhren ist 40 mm groß und besteht aus Titan. Eine Besonderheit ist der Quick-Set-Mechanismus für die lokale Uhrzeit. Dieser wird über zwei zusätzliche Kronen bedient, die sich auf der linken Gehäuseseite befinden. Insgesamt 27 Mikrogasröhrchen auf Zifferblatt, Zeigern und Lünette gewähren jederzeit eine perfekte Ablesbarkeit der insgesamt drei darstellbaren Uhrzeiten.

Für den Antrieb sorgt ein automatisches Ball-Kaliber RR1204-C, das neben der GMT-Funktion ein Datum auf der 3-Uhr-Position bietet. Wie gewohnt ist auch eine Roadmaster Pilot GMT mit 5 g besonders stoßsicher und widersteht Magnetfeldern bis 60.000 Gauß. Die Wasserdichtigkeit der Uhr beträgt 300 m (30 bar). Eine neuwertige Ball Roadmaster Pilot GMT kostet auf Chrono24 rund 2.700 EUR.

Uhren der Reihe Roadmaster Marine GMT Ceramic unterscheiden sich auf den ersten Blick nur durch die Lünettenfarben von der Pilot GMT. Hier stehen insgesamt acht verschiedene Farbvarianten zur Auswahl. Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass die Marine GMT Ceramic neben dem Datum noch den Wochentag anzeigt, wofür das Ball-Kaliber RR1203-C verantwortlich ist. Die weiteren technischen Daten entsprechen der Roadmaster Pilot GMT. Alle Varianten der Ball Roadmaster Marine GMT Ceramic sind auf 1.000 Exemplare limitiert. Ein Modell wie die Referenznummer DG3030B-S2C-BK mit schwarz-grüner Lünette können Sie im ungetragenen Zustand für rund 2.400 EUR kaufen.

Weitere Varianten innerhalb der Reihe Roadmaster sind etwa der Rescue Chronograph, den Sie für rund 2.500 EUR erhalten, oder die Roadmaster Vanguard mit GMT-Funktion, die ungetragen für rund 2.000 EUR zu haben ist.