27 Inserate für „

Blancpain Le Brassus

“ gefunden

Ansicht

Sortieren nach

Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Schweiz, Pfäffikon/SZ
Blancpain Quantième Perpétuel Chronographe Flyback à Rattrapante
CHF 47’950
Gewerblicher Händler
473
CH
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Weiß
Blancpain Le Brassus Perpetual Calendar
CHF 38’953
Gewerblicher Händler
249
CZ
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm
Blancpain Le Brassus Complete Calendar GMT 18K RG
CHF 16’126
Gewerblicher Händler
742
US
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Weiß
Blancpain Le Brassus Split-Seconds Chronograph - Rosegold -...
CHF 19’866
Gewerblicher Händler
1817
DE
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Weiß Keine Ziffern
Blancpain Le Brassus Perpetual Calendar Chronograph Limited...
CHF 34’045
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
1543
US
Blancpain Le Brassus Rotgold Weiß
Blancpain Le Brassus Perpetual Chronograph
CHF 27’507
Privatverkäufer
UA
Blancpain Le Brassus Roségold 41.5mm Weiß Römisch
Blancpain Le Brassus Perpetual Calendar Split Seconds Chronogr...
CHF 48’205
Gewerblicher Händler
398
UK
Blancpain Le Brassus Weiß Römisch
Blancpain LE BRASSUS PERPETUAL CALENDAR SPLIT SECOND CHRONOGRA...
CHF 39’348
Gewerblicher Händler
90
US
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Braun Arabisch Schweiz, Geneva
Blancpain Le Brassus GMT Perpetual Calendar | 4277-3446-55B
CHF 37’948
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
42
CH
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Römisch
Blancpain Le Brassus 8 Jours Limited Edition 4213-3442-55B...
CHF 28’861
Gewerblicher Händler
796
US
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm
Blancpain Le Brassus Split Seconds Chronograph Power Reserve
CHF 20’648
Gewerblicher Händler
249
CZ
Blancpain Le Brassus Silber
Blancpain Le Brassus GMT Moon Phase Calendar Platinum Men's...
CHF 28’198
Gewerblicher Händler
433
US
Blancpain Le Brassus 42mm Silber
Blancpain 4276-3442-55B Le Brassus GMT Moon Phase Calendar -...
CHF 23’959
Gewerblicher Händler
132
US
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Silber
Blancpain Le Brassus Moonphase 4276-3642A-55B Watch with...
CHF 15’435
Gewerblicher Händler
US
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Weiß Römisch
Blancpain 4213-3442-55B Le Brassus 8 Jours White Dial Platinum
CHF 28’861
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
196
US
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Silber Römisch
Blancpain Le Brassus GMT Complete Calendar
CHF 14’744
Gewerblicher Händler
19
US
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Silber Arabisch
Blancpain Le Brassus 4276-3442A-55B Calendar GMT Platinum Ret...
CHF 30’133
Gewerblicher Händler
90
US
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Braun Römisch
Blancpain Le Brassus Quantieme Perpetual GMT 4277-3446-55B
CHF 43’771
Gewerblicher Händler
195
US
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm
Blancpain Le Brassus
CHF 41’839
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
369
UK
Blancpain Le Brassus Platin 43,5mm Silber
Blancpain Le Brassus Carrousel One Minute
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
49
DE
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Weiß
Blancpain Le Brassus 8 Jours Limited Edition Platinum Men's...
CHF 21’853
Gewerblicher Händler
433
US
Blancpain Le Brassus Silber
Blancpain - Armbanduhr - Herren - Automatik - Le Brassus 8...
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
1984
LU
Blancpain Le Brassus Roségold
Blancpain le brassus tourbillon perpetual chronograph
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
181
ES
Blancpain Le Brassus Roségold 42mm Weiß Römisch
Blancpain Le Brassus
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
33
US
Blancpain Le Brassus Platin 42mm Weiß Römisch
Blancpain 4213-3442-55B Le Brassus 8 Jours White Dial Platinum
CHF 29’002
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
66
HK
Blancpain Le Brassus Platin 47.4mm Transparent
Blancpain Spécialités Tourbillon Carrousel
Preis auf Anfrage
Gewerblicher Händler
9059
DE
Blancpain Le Brassus Roségold 41.5mm Weiß Römisch
Blancpain Le Brassus
CHF 53’306
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
2158
IT

Le Brassus – Gipfel mechanischer Uhrmacherkunst

Die Uhren aus der Modellreihe Le Brassus gelten als die mechanisch anspruchsvollsten Armbanduhren der Schweizer Marke Blancpain. Die Manufaktur blickt auf eine mehr als 280-jährige Geschichte zurück.

Die Ortschaft Le Brassus im Vallée de Joux verdankt ihren Namen dem Nebenarm (bras supérieur) der Orbe. Im 16. Jahrhundert wurde die Industrie zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige des Dorfes. Aufgrund der reichen Sandvorkommen siedelten zahlreiche Glasmacher und Schmiede in der Region. Diese handwerkliche Tradition ist bis heute erhalten, da gleich mehrere Uhrenmarken ihren Hauptsitz in Le Brassus haben. Hierzu zählen zum Beispiel Audemars Piguet und Blancpain. Blancpain verleiht seinen technisch anspruchsvollsten Modellen den Namen der Ortschaft, in der sie gefertigt werden: Le Brassus.

Jehan-Jacques Blancpain gründete bereits im Jahr 1735 die Uhrenmanufaktur mit dem heute prominenten Namen. Zu Weltruhm gelangte das Unternehmen mit Hauptsitz in Le Brassus durch mechanisch sehr aufwendige Uhren. Die Grande Complication 1735 gehört aufgrund ihrer Komplikationen zu den komplexesten Zeitmessern der Welt. Die Armbanduhren aus der Reihe Le Brassus knüpfen an die 1735 an und sind mechanisch besonders anspruchsvoll. Die wohl bekannteste Uhr der Manufaktur ist die Taucheruhr !Fifty Fathoms, die ihren Namen dem nautischen Tiefenmaß Faden verdankt. Ein Faden entspricht etwa 1,83 m. Die mit dieser Methode gemessene Höchsttiefe beträgt 91,44 m – 50 Faden, eben Fifty Fathoms. Als die Uhrenmanufaktur die Taucheruhr im Jahr 1953 präsentierte, galt es als unmöglich, eine Uhr mit einer solchen Wasserdichtigkeit zu bauen.


Technische Meisterleistungen mit der Le Brassus

Die Uhren aus der Kollektion Le Brassus führen die Erfolgsgeschichte der Grande Complication 1735 konsequent fort. Wie die auf 30 Exemplare limitierte 1735 besitzen auch diese Modelle diverse Komplikationen wie einen ewigen Kalender, eine Repetition oder die Anzeige der Mondphase. Chronographen gehören ebenfalls zu dieser Modellreihe. Diese verfügen sowohl über eine Flyback-Funktion als auch über einen zweiten Sekundenzeiger, den sogenannten Schleppzeiger. Mithilfe der Flyback-Funktion kann der Uhrenträger den Stoppzeiger mit nur einer Drücker-Betätigung auf null stellen. Die Schritte „Stoppen“, „Nullstellen“ und „Starten“ werden so zusammengefasst. Bei einem Schleppzeiger kann der Uhrenträger 2 Zeiten unabhängig voneinander stoppen – ideal für das Stoppen von Rundenzeiten.

Zu den Highlights dieser Modellreihe gehören jene Uhren, die über ein Karussell im Uhrwerk verfügen. Dieses ist eher untypisch und dient wie ein Tourbillon dazu, die Ganggenauigkeit zu erhöhen. Entwickelt hatte diesen Mechanismus der Däne Bahne Bonniksen im Jahr 1892. Im Unterschied zum Tourbillon treibt beim Karussell das Kleinbodenrad das Gestell an und nicht das starre Sekundenrad. Blancpain war die erste Uhrenmanufaktur, die ein solches Karussell im Jahr 2008 in einer Armbanduhr verwirklichte. Die Carrousel Volant Une Minute hat das Manufakturkaliber 225, in dem die Karussell-Aufhängung fliegend verbaut wird. Das Modell Tourbillon Carrousel verfügt sowohl über ein Tourbillon als auch über ein Karussell. Das verbaute Kaliber 2322 besteht aus insgesamt 378 Einzelteilen und ist trotzdem nur 5,85 mm hoch bei einem Durchmesser von 35,3 mm. Das sichtbare Tourbillon befindet sich direkt unter der 12-Uhr-Position und das Karussell über der 6-Uhr-Position.


Modelle und Modellreihen von Blancpain

Die Armbanduhren aus der Modellserie Le Brassus stehen in puncto Design in der Tradition der Firma Blancpain. Materialien wie Platin oder Rotgold unterstreichen die klassischen Linien dieser Uhrenfamilie. Für die Armbänder nutzen die Schweizer ein Alligatorleder, das teilweise mit Nähten aus Platin verziert ist. Vergleichbar sind diese komplizierten Uhren mit der Grand Complication von A. Lange & Söhne oder der 5131R von Patek Philippe. Komplettiert wird die Produktfamilie Blancpains durch weitere Kollektionen.

Der Hersteller aus dem Vallée de Joux bedient mit seinen diversen Modellreihen verschiedene Geschmäcker. Die eher klassischen Uhren aus der Modellreihe Villeret knüpfen an die lange Tradition der Manufaktur an. Bei der Kollektion Léman verbinden die Designer traditionelle Eleganz mit modernen Elementen. So kombinieren sie beispielsweise den klassischen Doppelreif des Gehäuses mit sportlichen Zifferblättern. An Sportbegeisterte richten sich die Armbanduhren und Chronographen der Serie L-Evolution. Die Zifferblätter mit den hervorstechenden Zahlen fallen sofort ins Auge. Einige Varianten verfügen über Bauteile aus Carbonfaser und wer genau hinsieht, erblickt im Motor der Uhren sogar Räder im Stile einer Lamborghini-Felge. Diese Zahnräder kommen nicht von ungefähr, denn die Uhrenmarke und der Hersteller von Luxus-Sportwagen arbeiten bereits seit Jahren eng zusammen.