Überspringen
Über 500 Mitarbeiter machen Ihr perfektes Kauferlebnis möglich
Chrono24 - Schweiz
Einloggen oder registrieren
3’493 Inserate für „

Cartier Santos Uhren

“ gefunden

Unsere beliebtesten Modelle


3’493 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Gesponsert
Cartier Santos
De Cartier Ref. WGSA0018 - Full Set - 2023
31’680 CHF
Kostenloser Versand
Gesponsert
Cartier Santos
Aftermarket Iced Out 13 Ct Diamonds Large Wssa0009 2018
12’175 CHF
+ 89 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos
Aftermarket Iced Out 10 Ct Diamonds Medium Size WSSA0010 2019
12’445 CHF
+ 89 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Galbée
W20056D6
2’416 CHF
+ 49 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos
De Cartier WSSA0029 Medium Size Stainless Steel Watch Leather Band
4’509 CHF
+ 89 CHF Versand
Cartier Santos
De Cartier W2SA0007
9’513 CHF
+ 50 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
Limited Edition Santos Dumont
11’400 CHF
+ 19 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier
6’378 CHF
+ 200 CHF Versand
Cartier Santos Galbée
2319
4’420 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Cartier Santos
Carree 2961 Automatico Acciaio e Oro
4’094 CHF
+ 244 CHF Versand
Cartier Santos
(new release) Metalic Graduated Green Dial
8’550 CHF
+ 19 CHF Versand
Cartier Santos
De Cartier Chronograph
10’723 CHF
+ 49 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Spider Dial Stainless Steel
4’900 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Cartier Santos Galbée
Automatik Damenuhr 750/18k Vollgold mit orig.Diamantbesatz
7’788 CHF
+ 28 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
WSSA0046 Santos Dumont Black Lacquer 11/2023
7’749 CHF
+ 244 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos
Large Wssa0009 Aftermarket Iced Out 2018 13 Ct Diamonds
13’347 CHF
+ 89 CHF Versand
Cartier Santos Dumont
Xl
5’946 CHF
+ 200 CHF Versand
Cartier Santos 100
W20132X8
5’400 CHF
+ 90 CHF Versand
Cartier Santos
Ronde Automatic
1’800 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Santos
Arcade Oval ref.9605 "Paris Dial" from 1982
3’908 CHF
+ 74 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos Galbée
Silver Dial Small Steel Ladies Watch W20056D6/1565
3’967 CHF
+ 89 CHF Versand
Cartier Santos Dumont
W2SA0012
5’059 CHF
+ 50 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Carree Full Set - year 1996
4’338 CHF
+ 146 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos Galbée
Full-Set 1988 | stahl/gold | Selten | Top Zustand
3’889 CHF
+ 87 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
WSSA0047 2022
5’762 CHF
+ 89 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
WSSA0022
3’899 CHF
+ 48 CHF Versand
Chrono24 Direkt
Cartier Santos
WSSA0018
7’650 CHF
+ 19 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
Extra Large Roségold - Neu 04/23 Full Set
13’159 CHF
+ 87 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Galbée
166930 Stahl/Gold Quarz ca. 1989 Vintage Watch
2’524 CHF
+ 58 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
Black Lacquer New 2023
8’091 CHF
+ 195 CHF Versand

Sicher zur Traumuhr

Der Chrono24 Käuferschutz begleitet Sie

Mehr Informationen

Gesponsert
Cartier Santos
Large Black Automatic Ref:wssa0039 New
8’237 CHF
+ 88 CHF Versand
Cartier Santos Dumont
Black Lacquer
8’108 CHF
+ 200 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier anno 2021 Full Set
6’124 CHF
+ 244 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Galbée
187901
3’607 CHF
+ 93 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
WSSA0022
3’801 CHF
+ 48 CHF Versand
Chrono24 Direkt
Cartier Santos
41MM WSSA0039
6’500 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Santos
(new release) Metalic Graduated Green Dial
8’550 CHF
+ 19 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
29mm Bicolor 2961 Gordon Armband Full-Set 1984
4’328 CHF
+ 58 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Green Dial NEW 2023 WSSA0061 Medium Model
6’083 CHF
+ 122 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Carree
4’386 CHF
+ 73 CHF Versand
Cartier Santos
2961
4’500 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Santos Galbée
187901
3’238 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Cartier Santos Dumont
Red Laquer Platinum
25’000 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Cartier Santos
New 2023 - Iced Out - WSSA0062 - Green Dial
14’129 CHF
+ 87 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Galbée
FULL SET - 1997 - Cartier Santos Galbée 29mm - TOP CONDITION/TOP ZUSTAND
3’694 CHF
+ 97 CHF Versand
Gesponsert
Cartier Santos
Carree Burgundy dial 2961
5’361 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Cartier Santos Galbée
Limited Edition NOS
3’894 CHF
+ 48 CHF Versand
Cartier Santos
1172961
4’049 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier
5’835 CHF
+ 270 CHF Versand
Cartier Santos Galbée
18K × SS / 29mm LM / LM
3’307 CHF
Kostenloser Versand
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier WSSA0061 Green Dial Box + Papers TOP CONDITION
7’009 CHF
Kostenloser Versand
Cartier Santos
Wssa0063 Stainless Steel 35mm Full Set 2023 New
6’801 CHF
+ 19 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
Large Rose Gold Bezel Model W2SA0011 July 2023 Box & Papers
5’407 CHF
+ 28 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos Dumont
Black Lacquer
6’970 CHF
+ 58 CHF Versand
Cartier Santos
De Cartier Medium Smoky Green 2024
5’963 CHF
+ 87 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Carrée ref.2960 from 1980´s Vintage Watch Serviced
5’321 CHF
+ 74 CHF Versand
Cartier Santos
De Cartier Medium GREEN NEW '23
7’311 CHF
+ 73 CHF Versand
Cartier Santos
Octogonale Ref. 2965 with box
3’200 CHF
+ 11 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
Ice Full Diamond
13’150 CHF
+ 106 CHF Versand
Cartier Santos Dumont
Black Lacquer WSSA0046 99% NEW Box + Paper
7’594 CHF
Kostenloser Versand
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier NEW 2023 Medium Size White Dial Stainless Steel Bracelet Leather Strap
5’857 CHF
+ 221 CHF Versand
Beliebt
Cartier Santos
De Cartier May 2023 Box and Papers slightly used
6’814 CHF
+ 73 CHF Versand

Cartier Santos – Pionier der Lüfte

Die Cartier Santos blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Sie ist die erste echte Armbanduhr der Welt. Ihr quadratisches Gehäuse, römische Ziffern und edelste Materialien wie 18-karätiges Gold machen die Luxusuhr unverwechselbar.


Die quadratische Ikone

Die Kollektion Santos ist mit Abstand die älteste Uhrenlinie, die sich noch im Programm des französischen Luxusuhren- und Schmuckherstellers Cartier befindet. Louis Cartier entwarf die Santos im Jahr 1904 für den brasilianisch-französischen Flugpionier Alberto Santos-Dumont. Das Design war für die damalige Zeit eine Sensation: Die Uhr unterschied sich nicht nur durch ihre quadratische Form von den damals üblichen Taschenuhren, Cartier stattete sie außerdem mit fest ins Gehäuse integrierten Bandanstößen aus. Auf diese Weise ließ sich die Uhr mittels eines Armbands bequem am Handgelenk tragen. Die Santos ist damit die erste echte Herrenarmbanduhr der Welt.

Ihre Form hat die Santos bis heute behalten. Auch das Zifferblattdesign mit seinen großen, sich in die Ecken neigenden römischen Ziffern und der Eisenbahnminuterie haben sich bis heute nur minimal verändert. Gleiches gilt für die Lünette, die wie vor über 100 Jahren durch acht Zierschrauben fixiert wird.

In der aktuellen Kollektion haben die Uhren der Reihe Santos-Dumont die größte Ähnlichkeit mit dem Original aus dem Jahr 1904. Die Linie Santos de Cartier hat ihre Wurzeln hingegen bei der Santos Sport aus den späten 1970er-Jahren und der 2004 aufgelegten Santos 100. Diese Uhren wirken dank eines Kronenschutzes und der geschwungenen Linienführung deutlich sportlicher als die Ur-Santos.

Auch wenn sich das Design der Santos kaum verändert hat, hat sich seit den Anfangstagen in Bezug auf Material und verwendete Werke einiges getan. Neben verschiedenen Goldvarianten bekommen Sie die Santos inzwischen aus Edelstahl, Titan, Keramik und Bicolor in Größen für Damen und Herren. Zudem sind zusätzlich zu den traditionellen Zwei- und Drei-Zeiger-Uhren auch Chronographen, Modelle mit Mondphasenanzeige oder Tourbillon erhältlich. Als Antrieb kommen sowohl Quarz- als auch mechanische Kaliber zum Einsatz. Letztere stammen seit einigen Jahren vermehrt aus der eigenen Manufaktur.

5 Kaufgründe für eine Cartier Santos

  • Erste Armband- und Fliegeruhr der Welt
  • Seit 1904 im Cartier-Portfolio
  • Quadratische Gehäuseform mit Wiedererkennungswert
  • Kollektionen für Damen und Herren
  • Auch mit skelettiertem Zifferblatt und Manufakturkalibern

Preisübersicht für die Cartier Santos

Modell / Ref.-Nr. Preis (ca.) Material / Werk
Santos de Cartier Skeleton / WHSA0010 48.500 EUR Roségold / Handaufzug, skelettiert
Santos-Dumont / WH100651 40.000 EUR Weißgold, Diamantbesatz / Handaufzug
Santos-Dumont XL / WGSA0050 35.000 EUR Platin / Handaufzug
Santos de Cartier / WGSA0030 27.500 EUR Gelbgold / Automatik
Santos de Cartier / WJSA0012 21.500 EUR Roségold, Diamantbesatz / Automatik
Santos de Cartier Chronograph / WGSA0017 19.700 EUR Roségold / Automatik
Santos 100 XL Chronograph / W20090X8 12.800 EUR Edelstahl, Diamantbesatz / Automatik
Santos de Cartier / WSSA0039 7.700 EUR Edelstahl, DLC-beschichtet, Automatik
Santos de Cartier / WSSA0029 6.500 EUR Edelstahl / Automatik
Santos-Dumont / W2SA0012 5.000 EUR Bicolor / Quarz
Santos Galbée / 187901 3.000 EUR Bicolor / Quarz

Was kostet eine Cartier Santos?

Topmodelle wie die Santos 100 XL Tourbillon mit Weißgoldgehäuse, Diamantbesatz und fliegendem Tourbillon können preislich leicht jenseits von 200.000 EUR liegen. Am anderen Ende der Preisskala befinden sich jedoch auch Exemplare, die zwischen 1.500 EUR und 2.000 EUR kosten. In dieser Preisklasse finden Sie meist Uhren der Reihe Santos Galbée, die 1987 eingeführt und rund 20 Jahre lang gefertigt wurde. Besonders häufig sind Bicolor-Uhren mit Quarzwerk.

Aktuelle Modelle, wie die Santos-Dumont oder die Santos de Cartier, kosten in der Edelstahlausführung je nach Größe und Kaliber zwischen 3.500 EUR und 6.500 EUR. Die Goldvarianten dieser Uhren liegen preislich zwischen 9.200 EUR und 18.500 EUR. Zu letzterem Preis erhalten Sie die auf 300 Exemplare limitierte Santos-Dumont „La Baladeuse“ aus Gelbgold. Interessieren Sie sich hingegen für eines der skelettierten Modelle, sollten Sie zwischen 25.000 EUR und 50.000 EUR bereithalten.


Santos de Cartier – der moderne Klassiker

Cartier präsentierte im Jahr 2018 eine Neuauflage der Santos de Cartier. Diese überrascht mit einer aufgelockerten Form der sonst streng quadratischen Lünette. Die obere und untere Kante der Lünette ist nun deutlich geschwungener und scheint fließend in das Armband überzugehen. Dieser Effekt ist besonders bei Bicolor-Modellen wie der Referenz W2SA0009 zu erkennen, welche Sie neuwertig für etwa für 10.000 EUR kaufen können. Für ein gleich großes Exemplar aus Roségold steigt der Preis auf ca. 32.000 EUR. Deutlich günstiger ist die Referenz WSSA0018 aus Edelstahl. Halten Sie hier ungefähr 7.200 EUR für ein ungetragenes Exemplar bereit.

Santos de Cartier mit Chronographenfunktion

In der Kollektion sind auch Chronographen vertreten. Diese verfügen über ein Gehäuse in der Größe XL und messen in der Breite 43,3 mm. Als Taktgeber fungiert das Manufakturkaliber 1904 CH MC. Es versorgt die Uhr mit einem Minuten- und Stundenzähler bei 3 bzw. 9 Uhr sowie einer kleinen Sekunde und einer Datumsanzeige, die sich den Platz bei der 6 teilen. Ein Drücker auf Höhe der 9 startet und stoppt den Chronographen. Ein Druck auf die Aufzugskrone versetzt ihn wieder in den Ausgangszustand.

Wie die Drei-Zeiger-Varianten können Sie auch die Santos de Cartier Chronograph in Gold, Bicolor oder Edelstahl bekommen. Eine optisch sehr interessante Variante ist die Referenz WSSA0017. Bei dieser Edelstahluhr sind sowohl die Lünette als auch das Gliederarmband mit einer schwarzen DLC (Diamond Like Carbon) Beschichtung versehen, was der Uhr ein besonders sportliches Aussehen verleiht. Planen Sie für eine solche Uhr in ungetragenem Zustand etwa 8.800 EUR ein. Gebrauchte Exemplare erhalten Sie für ca. 6.700 EUR. Bevorzugen Sie ein Modell in Bicolor mit goldener Lünette oder aus 18 Karat Roségold, liegt der Preis zwischen 12.700 EUR und 19.700 EUR für neuwertige Exemplare.

Skelettierte Santos-Modelle

Ein weiteres Highlight der Kollektion ist die Santos de Cartier Skeleton. Wie der Name es bereits andeutet, sind diese Uhren aufwendig skelettiert. Cartier verzichtet hier auf ein Zifferblatt und nutzt die Brücken des Handaufzugskalibers 9612 MC als Indizes. Sie sind so gestaltet, dass sie bei 3, 6, 9 und 12 Uhr römische Ziffern ergeben. Das Design verleiht den Uhren eine sehr moderne Anmutung. Die kommt besonders bei der Referenz WHSA0009 zur Geltung. Ihr Edelstahlgehäuse ist mit einer mattschwarzen DLC-Schicht versehen. Eine solche Uhr kostet neuwertig ca. 25.000 EUR und bereits getragen rund 19.500 EUR. Gold- und Bicolor-Uhren stehen ebenfalls bereit. Hier bewegen sich die Preise zwischen 23.500 EUR und 55.000 EUR.


Santos-Dumont – nah am Original

Suchen Sie nach einer Uhr, die der ersten Santos aus dem Jahr 1904 besonders nahekommt, sollten Sie sich die Reihe Santos-Dumont genauer ansehen. Heute wie damals besitzen die Uhren das typische quadratische Gehäuse, die markante Lünette mit ihren acht Schrauben sowie die perlierte Krone mit blauem Cabochon. Auch die Zifferblätter sind klassisch gestaltet. Einziger Unterschied zum Original ist hier, dass die Eisenbahnminuterie statt im Zentrum nun am äußeren Rand des Zifferblatts zu finden ist.

In den Damen- und Unisex-Modellen übernehmen präzise Quarzkaliber die Zeitanzeige. In der 2020 eingeführten Santos-Dumont XL tickt hingegen das Manufakturkaliber 430 MC mit Handaufzug. Abhängig davon, ob Sie sich für ein Exemplar in Edelstahl, Gold oder Bicolor entscheiden, liegen die Preise für eine Santos-Dumont XL zwischen 5.500 EUR und 12.000 EUR.

Neue Santos-Dumont-Modelle 2021 & 2022

Cartier stellte zur Schweizer Uhrenmesse Watches and Wonders im Jahr 2021 zwei limitierte Versionen der Santos-Dumont vor. Beiden Modellen gemeinsam ist ein Zifferblatt, das statt römischer Ziffern arabische Zahlen besitzt. In den Uhren gibt das Cartier-Kaliber 430 MC mit Handaufzug den Takt vor.

Die Referenz W2SA0025 ist eine Bicolor-Uhr aus Edelstahl deren Zifferblatt und Lünette in Roségold ausgeführt sind. Auf der Rückseite befindet sich eine Gravur des Fluggeräts „N°19“ von Alberto Santos-Dumont. Das Modell ist auf 500 Exemplare limitiert und kostet auf Chrono24 im ungetragenen Zustand rund 10.200 EUR. Die UVP von Cartier beträgt 9.150 EUR.

Das Gehäuse des Modells mit der Referenznummer WGSA0050 besteht aus 950er Platin und besitzt ein blaues Zifferblatt. Von der Uhr stellt Cartier lediglich 100 Exemplare her. Der Preis liegt mit ca. 34.800 EUR knapp oberhalb des Listenpreises von 33.600 EUR.

Im Jahr 2022 folgten drei weitere Varianten der Santos-Dumont. Bei den Farben und Materialien haben Sie die Wahl zwischen Bordeaux und Platin, Beige und Gold sowie Schwarz und Edelstahl. Die Edelmetall-Versionen sind limitiert. So existieren von der Platinuhr lediglich 150 Einheiten, während die Goldversion 250 Mal gefertigt wurde. Das Edelstahlmodell ist hingegen unlimitiert. Die Farbgebung der Gehäuse erreicht Cartier mittels einer fein polierten und lichtdurchlässigen Lackschicht. In 53,5 mm x 31,4 mm großen Uhren tickt das Handaufzugskaliber 430 MC.

Bei Redaktionsschluss im März 2023 befanden sich noch keine Exemplare dieser Reihe auf der Chrono24-Plattform. Die Listenpreise betragen 6.100 EUR für die Edelstahlvariante, 14.300 EUR für das Goldmodell und 19.100 EUR für die Platinuhr.


Santos 100 im Großformat

Die Reihe Santos 100 gehörte von 2004 bis 2018 zum Programm von Cartier. Die Pariser Maison präsentierte sie zum 100. Jubiläum der Santos. Im Gegensatz zum ursprünglichen Modell aus dem Jahr 1904, das eher klein und filigran wirkte, geht die Santos 100 mit dem Zeitgeist der letzten Jahre. Sie ist deutlich wuchtiger und maskuliner. Maße von bis zu 41,3 mm x 51 mm sprechen eine deutliche Sprache und eignen sich insbesondere für kräftige Männerhandgelenke. Ein Kronenschutz verstärkt den Eindruck zusätzlich. Die quadratische Gehäuseform mit abgerundeten Ecken und das Schrauben-Dekor auf der Lünette wurden beibehalten. Die römischen Ziffern auf dem Zifferblatt blieben ebenfalls erhalten. Als Antrieb dienen zumeist veredelte ETA-Kaliber wie das ETA 2892.

Die Santos 100 gibt es aus Edelstahl, in Bicolor aus Edelstahl und Gelbgold sowie in einer schwarz beschichteten Titanvariante. Letzteres Modell, die Santos 100 Carbon Referenz WSSA0006, wirkt mit dem roten Sekundenzeiger und dem Kalbslederarmband am sportlichsten und kostet ungetragen etwa 4.500 EUR. Für ein Edelstahlexemplar in der Größe XL (Ref. 2656) sollten sie in gutem Zustand hingegen ca. 6.900 EUR bereithalten. Exemplare in Bicolor oder 18 Karat Gold können Sie zu Preisen zwischen 5.700 EUR und 10.000 EUR kaufen.

Chronographen sind ebenfalls Teil der Reihe. Als Beispiel sei hier die Santos 100 Chronograph Referenz W2020004 genannt. Ihr Gehäuse besteht aus schwarz beschichtetem Titan. Lünette, Zeiger und Drücker sind im Kontrast dazu aus Roségold gefertigt. Im Inneren verrichtet das Automatikkaliber 8630 MC auf Basis des ETA 7753 zuverlässig seinen Dienst. Der Preis für diesen eleganten Stopper liegt bei ca. 8.800 EUR.


Speziell für Damen – Santos Demoiselle

Die Kollektionen Cartier Santos-Dumont und Cartier Santos 100 gibt es sowohl für Damen als auch für Herren. Die Damenuhren dieser Linien sind etwas kleiner und besitzen ein feminines Design. Die Modelle der Serie Santos Demoiselle richten sich aber ausschließlich an die Damenwelt. Kleine Gehäusegrößen von 24 mm x 18,7 mm oder 28,25 mm x 21,65 mm eignen sich für schmale Damenhandgelenke.

Ungetragene Modelle mit einem Gehäuse aus Edelstahl beginnen bei rund 3.100 EUR. Gebrauchte Exemplare aus Edelstahl bekommen Sie schon ab etwa 1.700 EUR. Schmuckvollere Varianten mit Diamanten oder Goldgehäuse können Sie für etwa 13.000 EUR kaufen.


Geschichte der Cartier Santos

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Fliegerei noch etwas vollkommen Neues. In Frankreich prägte vor allem der Brasilianer Alberto Santos-Dumont die motorisierte Luftfahrt. Im Jahr 1904 bat Santos-Dumont seinen Freund Louis Cartier, ihm eine Uhr zu bauen, die er während seiner Flüge ablesen konnte, ohne die Hände vom Steuerknüppel nehmen zu müssen. Cartier machte sich sofort ans Werk und präsentierte dem Flugpionier wenig später die Santos – die erste echte Herrenarmbanduhr der Welt.

Im Jahr 1906 absolvierte Santos-Dumont den ersten öffentlichen Flug mit einem Motorflugzeug auf europäischem Boden. Am Handgelenk trug er dabei die Cartier Santos, was der Uhr einen enormen Popularitätsschub verlieh. Aufgrund der hohen Nachfrage begann Cartier 1911 mit der Serienproduktion.