04/09/2021
 4 Minuten

Die Neuveröffentlichungen von Oris für die Watches & Wonders 2021

Von Jorg Weppelink
Oris AquisPro

Die Neuveröffentlichungen von Oris für die Watches & Wonders 2021

Orisist eine der Lieblingsmarken unter Uhrenliebhabern, die Luxusuhren in Top-Qualität zu erschwinglichen Preisen lieben. Das Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Hölstein hat in den letzten Jahren einige große Sprünge gemacht. Der bemerkenswerteste davon ist sicherlich die Einführung des hauseigenen Uhrwerks Calibre 400 im zweiten Halbjahr 2020. 

Außerdem haben wir von Oris in letzter Zeit eine Reihe bemerkenswerter Neuveröffentlichungen gesehen. Herausragende Modelle waren zweifellos dieOris Hölstein Edition 2020aus Bronze, das Gemeinschaftsprojekt Oris × Momotaro und die Oris Aquis GMT Whale Shark Limited Edition, die das Unternehmen für seine Kampagne „Change for the Better“ entwickelte. 

Oris Aquis Dat Watt Limited Edition 

Oris startete die Kampagne „Change for the Better“ vor mehr als einem Jahrzehnt, um den Artenschutz in und auf dem Wasser zu unterstützen. Mit einer Reihe von Uhren in limitierter Auflage unterstützt das Unternehmen regionale und globale Initiativen zum Erhalt des Lebens in unseren Flüssen und Ozeanen für zukünftige Generationen.  

Die Aquis Dat Watt Limited Edition ist der Erhaltung des Wattenmeers, also dem südlichen Teil der Nordsee, gewidmet. Dieses UNESCO-Weltnaturerbe erstreckt sich über etwa 500 km Küstenlinie der Niederlande, Deutschland und Dänemark. Oris hat sich mit der Artenschutzorganisation CWSS zusammengetan, um das Wattenmeer vor Bedrohungen durch die Fischerei, Hafenentwicklung, Windparks und Seeverkehr zu schützen. 

Die Uhr ist eine Version der Oris Aquis, dem beliebtesten Modell der Marke. Die Aquis Dat Watt Limited Edition besitzt ein 43,5-mm-Edelstahlgehäuse und ein Stahlarmband mit Faltschließe. Auffälligstes Merkmal ist zweifellos ihr Zifferblatt, das sowohl den Mondzyklus als auch den Tidenhub auf der Nordhalbkugel anzeigt. Dies ermöglicht die Pointer Moon-Funktion, die Oris für professionelle Taucher entwickelt hat. Sobald der zusätzliche Zeiger auf den richtigen Tag im 29,5-tägigen Mondzyklus ausgerichtet ist, zeigt die Uhr den Tidenhub an. Darüber hinaus zeigt sie die aktuelle Mondphase an. 

Ein automatisches Uhrwerk auf Basis des Sellita SW200-1 treibt die Uhr an. Es tickt mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h), ist mit 26 Steinen gelagert und verfügt über eine 38-stündige Gangreserve. Da es sich um eine Taucheruhr handelt, ist sie bis auf 300 m wasserdicht. Der Gehäuseboden ist mit einer speziellen Gravur versehen, die auf den Zweck hinweist, den die Uhr unterstützt. Oris wird, in Anspielung auf das Jahr, in dem das Wattenmeer seinen Status als UNESCO-Weltnaturerbe verliehen bekam, 2.009 Exemplare der Oris Aquis Dat Watt Limited Edition produzieren. Die Uhr ist ab Mai 2021 erhältlich und wird in einer besonderen Präsentationsbox verkauft. Ihr Listenpreis liegt bei 2.350 EUR. Das ist eine Menge Uhr fürs Geld. Zusätzlich unterstützen Sie einen guten Zweck. 

Oris AquisPro Date Calibre 400 in schwarz 

Die zweite Neuerscheinung von Oris kommt ebenfalls aus der Aquis-Serie, unterscheidet sich jedoch sehr vom Standard-Modell. Die AquisPro Date Calibre 400 ist mit 49,5 mm eine enorm große professionelle Taucheruhr, die bis 1.000 m (100 bar) wasserdicht ist. Ihr Gehäuse ist aus DLC-beschichtetem Titan gefertigt, das ihr ein unauffälliges Äußeres verleiht. Außerdem verfügt sie über ein schwarzes Zifferblatt mit Wellenmuster sowie die für die Aquis typischen Stundenmarkierungen und Zeiger.  

Oris-Aquis-Pro

Die große Lünette ist mit dem patentierten Rotation Safety System (RSS) von Oris ausgestattet, das es dem Träger ermöglicht, die unidirektionale Drehlünette einzustellen und zu verriegeln. Diese Funktion ist deswegen so wichtig, weil sie sicherstellt, dass Taucher die verbleibende Tauchzeit mit absoluter Sicherheit ablesen können. Die Lünette ist mit einem Gummigriff ausgestattet, sodass man diese auch mit Tauchhandschuhen leicht bedienen kann.  

Oris AquisPro Date Calibre 400 in Black

Die AquisPro Date besitzt ein Kautschukarmband mit einer speziellen Schließe. Diese verfügt über zwei Mechanismen, die Oris speziell für die Bedürfnisse von Tauchern entwickelt hat. Durch die von Oris patentierte Schließe ist es leicht, die Uhr zu justieren, ohne sie abnehmen zu müssen. Außerdem gibt es noch den Oris Safety Anchor, der sicherstellt, dass die Uhr sicher am Handgelenk bleibt. Auch dann, wenn Sie die Schließe unbeabsichtigt lösen sollten. 

Oris AquisPro Date Calibre 400 in Black

Im Innern der Aquis ProDate Calibre 400 gibt das hauseigene Calibre 400 den Takt vor. Dieses Uhrwerk tickt mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) und hält Magnetfeldern von bis zu 2.250 Gauß stand. Darüber hinaus verfügt das Werk über eine beeindruckende Gangreserve von 120 Stunden. In puncto Ganggenauigkeit garantiert Oris eine Abweichung von durchschnittlich +5/-3 Sekunden pro Tag, was wichtig ist, wenn Sie die Uhr als professionelle Tool-Watch verwenden möchten.  

Im Großen und Ganzen ist die AquisPro Date Calibre 400 eine beeindruckende Neuerscheinung. Sie ist nicht nur ein legitimes Tauchwerkzeug, sondern zeigt auch, dass Oris es mit der Erweiterung der Aquis-Kollektion ernst meint. Diese ausgezeichnete Uhr könnte für ca. 3.800 EUR Ihnen gehören. 

Oris Divers Sixty-Five Cotton Candy Bronze-Modelle

Die letzte Neuerscheinung von Oris ist genau genommen eine komplette Kollektion für Damen, die eine ganz besondere Uhr suchen. Die brandneue Oris Divers Sixty-Five Cotton Candy besteht aus einer Reihe von Bronze-Modellen mit spektakulären Zifferblättern in Sky Blue, Wild Green und Lipstick Pink. Bei diesen Farboptionen ergibt der Name „Cotton Candy“, also Zuckerwatte, durchaus einen Sinn. 

Oris Divers Sixty-Five Cotton Candy Bronze Models

Eine der bemerkenswertesten Oris-Uhren des letzten Jahres war die Hölstein Edition 2020. Bei dieser Uhr handelt es sich um eine limitierte Version der Divers Sixty-Five, die komplett aus Bronze gefertigt ist und ein goldenes Panda-Zifferblatt besitzt. Wie die meisten von Ihnen sicherlich wissen, sind komplett aus Bronze gefertigte Uhren nicht sehr geläufig. Bronze-Gehäuse tauchen hier und da zwar auf, aber es ist selten dazu auch noch ein Bronze-Armband zu sehen. Das liegt unter anderem daran, dass Bronze ein außergewöhnlich reaktives Material ist, das mit der Zeit Patina bildet. Somit können Sie durch das Tragen und Nutzen Ihrer Uhr einen einzigartigen, persönlichen Look erschaffen.  

Oris Divers Sixty-Five Cotton Candy Bronze Models

Die 38-mm-Version der Sixty-Five Cotton Candy sieht mit ihren Kombinationen aus hellen Zifferblattfarben und Bronze beeindruckend aus. Ein Sellita SW200-1 mit einer Gangreserve von 38 Stunden treibt das Schmuckstück an. Diese Uhr gibt es in zwei Versionen: zum einen an einem braunen Lederarmband zum Preis von ca. 1.990 EUR und außerdem an einem Bronze-Armband für ca. 2.200 EUR. Ich finde, dass wir hier einen brillanten Move von Oris sehen, der Frauen einen Zugang zur Marke bietet. Die Kombination aus Bronze und der bunten Farbpalette sieht großartig aus. Jetzt müssen Sie sich nur noch Ihre Lieblingsuhr aussuchen. 

Mehr lesen

Watches & Wonders 2021: Die neue Bvlgari Octo Finissimo Perpetual Calendar bricht alle Rekorde

Rolex, Omega und Patek Philippe: Das ultimative Spitzentrio der beliebten Uhrenmarken

Omega Seamaster Diver 300M: Wenn Ihnen diese Uhr gefällt, gefällt Ihnen auch …


Über den Autor

Jorg Weppelink

Hallo, ich bin Jorg und schreibe seit 2016 Artikel für Chrono24. Meine Beziehung zu Chrono24 reicht jedoch deutlich weiter zurück, denn meine Liebe zu Uhren erwachte …

Zum Autor

Aktuellste Artikel

CAM-1147-Speedmaster-Alternativen-2-1
07/26/2022
Uhrenmodelle
 6 Minuten

5 Alternativen zur Omega Speedmaster

Von Thomas Hendricks
Watches-that-Fly-Under-the-Radar-Magazin-2-1
07/22/2022
Uhrenmodelle
 5 Minuten

Die Top 3 Uhren, die kaum einer auf dem Schirm hat

Von Jorg Weppelink
C_
07/06/2022
Uhrenmodelle
 6 Minuten

Uhrenmarken und -kategorien: Die Top 5 Marken für Taucheruhren

Von Jorg Weppelink

Featured

Omega Speedmaster Professional
Omega
 3 Minuten

MoonSwatch: genialer Marketingstreich oder Imageschaden?

Von Donato Andrioli
Patek-Philippe-Nautilus-2-1
Audemars Piguet
 7 Minuten

5 Uhren als Wertanlage für 2022

Von Jorg Weppelink
Rolex
 6 Minuten

Die Top 5 der potenziellen Rolex-Investitionen für 2022

Von Jorg Weppelink
Patek-Philippe-Nautilus-2-1
Audemars Piguet
 7 Minuten

5 Uhren als Wertanlage für 2022

Von Jorg Weppelink