01/13/2021
 3 Minuten

Editors’ Picks der Woche: Longines, Bulova und Rolex

Von Balazs Ferenczi
Editors’ Picks der Woche: Longines, Bulova und Rolex

Editors’ Picks der Woche: Longines, Bulova und Rolex

Großartige Uhren unter 5.000 EUR

Longines Master Collection 44 Retrograde Moonphase

Wir lieben die Uhren von Longines, vor allem die älteren Modelle. Alle großen Longines-Neuerscheinungen der letzten Jahren standen in irgendeinem Bezug zu einem Modell (oder mehreren) aus dem umfangreichen Vintage-Katalog dieses Herstellers. Longines tut jedoch viel mehr, als nur alten Wein in neuen Schläuchen zu servieren. Einer meiner persönlichen Favoriten aus dem Angebot dieses Herstellers ist die Longines Master Collection 44 Retrograde Moonphase. Dieser Zeitmesser ist unglaublich elegant und verfügt über eine Reihe von Komplikationen. Das 44-mm-Stahlgehäuse ist groß, aber wer so viele Funktionen in eine einzige Uhr packen möchte, braucht ein voluminöses Gehäuse mit einem großen Zifferblatt, um alle Komplikationen unterzubringen und anzuzeigen. Wie der Name schon sagt, sind retrograde Anzeigen ein prägendes Merkmal der Longines Master Collection 44 Retrograde Moonphase. Minuten- und Stundenzeiger stellen die Zeit auf die klassische Art dar. Die 24-Stunden-Anzeige bei 9 Uhr, das Datum bei der 3 und die kleine Sekunde auf der 6-Uhr-Position sind jedoch retrograde Anzeigen. Darüber hinaus gibt es eine Mondphasen- und eine Tag-/Nachtanzeige. All das wird durch ein Automatikkaliber in einem eleganten Gehäuse unter einem weißen Zifferblatt mit römischen Ziffern ermöglicht.

Enthusiast’s Corner: rare und außergewöhnliche Zeitmesser

Bulova Accutron Spaceview

Vielleicht irre ich mich, aber ich bin sicher, die Bulova Accutron Spaceview ist eine der ungewöhnlichsten Uhren, die wir in dieser Serie je vorgestellt haben. Diese Uhr sieht man definitiv nicht jeden Tag, und zwar aus verschiedenen Gründen. Bevor wir weitermachen, sollten wir kurz innehalten, um diese Schönheit aus dem Jahr 1960 zu bewundern. Im Laufe der Jahrzehnte hat Bulova eine Reihe verschiedener Modelle mit ähnlicher Optik herausgebracht. Die Accutron Spaceview kommt ohne Zifferblatt aus. Stattdessen verwendet Bulova ein Glas mit der Modellbezeichnung und zwei weiße Zeiger. Den Hintergrund bilden die Stimmgabel und die grüne Platine des Uhrwerks – eine superfuturistische Uhr, insbesondere für die 1960er-Jahre. Die Bulova Accutron Spaceview war ein durchschlagender Erfolg und ein Vorbote dessen, was noch kommen und so viele unserer Lieblingsuhrenmarken auslöschen sollte: die Quarzkrise. Am eigenwilligen Aussehen dieser Uhr scheiden sich die Geister – entweder man liebt sie oder man hasst sie. Die ersten Quarzkaliber waren nicht besonders stabil und gingen oft kurz nach dem Kauf kaputt. Nichtsdestotrotz ist dies ein wirklich spektakulärer Zeitmesser, der Uhrenfans auf der ganzen Welt begeistert.

Legendäre Zeitmesser: Viel Uhr fürs Geld

Rolex Submariner 5513

Mir ist völlig schleierhaft, wie wir so viele Editors’ Picks schreiben konnten, ohne darin die Rolex Submariner 5513 vorzustellen. Wenn man Uhrenliebhaber fragt, welche die Rolex Submariner ist, nennen sie wahrscheinlich sofort die 5513. Für mich würde das jedenfalls gelten. Es ist nicht so, dass ich die anderen Referenzen nicht lieben würde, aber die 5513 ist ein ganz besonderes Modell. Von allen Submariner-Ausführungen wurde dieses am längsten hergestellt – von 1962 bis 1989. Erst danach wurde sie durch die nächste Ikone ersetzt: die 14060. Was ich jedoch am faszinierendsten finde, ist, dass Rolex in diesen 27 Jahren so wenige Änderungen am ursprünglichen Design aus den 1960er-Jahren vorgenommen hat. Ein wesentlicher Unterschied sind die Indizes. Bei den ersten Exemplaren der Rolex Submariner 5513 wurden die Indizes noch von Hand auf das Zifferblatt gemalt. Später wurden die Indizes appliziert. Dies hatte jedoch kaum Auswirkungen auf die Gesamterscheinung der Uhr. Aufgrund des langen Produktionszeitraums konnten verhältnismäßig viele Exemplare dieser Uhr hergestellt werden. Daher sollte man eigentlich meinen, dass die Preise dafür weniger gesalzen sein sollten. Das ist allerdings nicht der Fall. Bis heute ist die Rolex Submariner 5513 eines der begehrtesten Sportmodelle der Schweizer Luxusuhrenmarke.

Mehr lesen


Über den Autor

Balazs Ferenczi

Ich interessiere mich schon so lange ich denken kann für Uhren. Eine schöne Uhr sollte meiner Meinung nach der einzige Schmuck sein, den ein Mann trägt. Die Wahl …

Zum Autor

Featured

Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
2
Uhrenmodelle
 4 Minuten

Neuzugang in der Prospex-Familie: Die brandneue Seiko Prospex LX Serie

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney
Rolex GMT Master II Pepsi 126710BLRO, Image: Bert Buijsrogge
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Sind Uhren wirklich ein gutes Investment?

Von Jorg Weppelink
Die besten Uhren unter 1.500 EUR
Buyers Guide
 4 Minuten

Die besten Uhren unter 1.500 EUR

Von Tom Mulraney

Aktuellste Artikel

5 Uhren, die Sie 2021 als Investment auf dem Schirm haben sollten!
01/14/2021
Buyers Guide
 1 Minute

5 Uhren, die Sie 2021 als Investment auf dem Schirm haben sollten!

Von Chrono24
Chrono24 Buyer’s Guide für die Rolex Datejust
01/11/2021
Buyers Guide
 5 Minuten

Chrono24 Buyer’s Guide für die Rolex Datejust

Von René Herold
Rolex Day-Date: Wenn Ihnen diese Uhr gefällt, gefällt Ihnen auch…
01/07/2021
Uhren Ratgeber
 5 Minuten

Rolex Day-Date: Wenn Ihnen diese Uhr gefällt, gefällt Ihnen auch…

Von Jorg Weppelink