Über 360 Mitarbeiter machen Ihr perfektes Kauferlebnis möglich
2’994 Inserate für „

Omega Seamaster Diver 300 M Uhren

“ gefunden

Ansicht

Sortieren nach

Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Weiß Keine Ziffern Schweiz, Gland
Omega Seamaster Diver 007 Watch
6’000 CHF
+ 19 CHF Versand
Gewerblicher Händler
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Schwarz Keine Ziffern Schweiz, Basel
Omega 210.30.42.20.01.001 Seamaster Diver 300M Chronometer...
4’457 CHF
+ 51 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.97 (208)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Schweiz, Wil
Omega Seamaster Diver 300 M No Time to die
7’999 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan 42mm Schweiz, Zug
Omega Seamaster Diver 300M Edition 007
8’690 CHF
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
4.94 (371)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Grau Keine Ziffern Schweiz, Zürich
Omega Seamaster Diver 300 M (neu)
4’690 CHF
+ 99 CHF Versand
Gewerblicher Händler
5.00 (3)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Gold/Stahl 42mm Schweiz, Pfäffikon/SZ
Omega Seamaster Diver 300m Master Chronometer
7’825 CHF
+ 29 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.92 (418)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl Blau Keine Ziffern Schweiz, Richterswil
Omega Seamaster Diver 300 M
2’609 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan 42mm Braun Keine Ziffern Schweiz, Bremgarten
Omega Seamaster Diver 300 M
6’990 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Jegenstorf
Omega Seamaster Diver 300 M
4’000 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan 42mm Schwarz Keine Ziffern Schweiz, Le Mont-sur-Lausanne
Omega Seamaster Diver 300M 007 Edition (Bond, No Time To Die)
8’690 CHF
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
4.86 (257)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Basel
Omega 210.32.42.20.03.001 Seamaster Diver 300M Chronometer...
4’202 CHF
+ 51 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.97 (208)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan 41,5mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Eschlikon
Omega Seamaster Diver 300 M Chronograph Titan / Gold 2297.80.00
3’100 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Hergiswil
Omega Seamaster Diver 300 M Professional
4’250 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Gold/Stahl 41.5mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Lausanne
Omega Seamaster Diver 300 M
3’190 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Zug
Omega Seamaster Diver 300 M
4’510 CHF
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
4.94 (371)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Gold/Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Zürich
Omega Seamaster Diver 300 M
5’390 CHF
+ 99 CHF Versand
Gewerblicher Händler
5.00 (3)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Gold/Stahl 42mm Schweiz, Pfäffikon/SZ
Omega Seamaster Diver 300m Master Chronometer
7’725 CHF
+ 29 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.92 (418)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Schwarz Keine Ziffern Schweiz, Zürich
Omega Seamaster James Bond 21230412001005 Box & Papers 2012
6’500 CHF
+ 17 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.84 (182)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Schwarz
Omega Seamaster Professional 300M Stahl Herrenuhr Ref....
3’024 CHF
+ 52 CHF Versand
Direkt von Chrono24
DE
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Basel
Omega 210.30.42.20.03.001 Seamaster Diver 300M Chronometer...
4’457 CHF
+ 51 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.97 (208)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 44mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Samnaun
Omega Seamaster Diver 300 M
Preis auf Anfrage
+ 19 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.86 (63)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan 42mm Braun Keine Ziffern Schweiz, Steinach
Omega Seamaster Diver 300 M
8’500 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan Blau Keine Ziffern Schweiz, Arbon
Omega Seamaster Diver 300 M
2’900 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl Schwarz Keine Ziffern Schweiz, Genève
Omega Seamaster Diver 300 M
3’800 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Titan Blau Keine Ziffern Schweiz, Arbon
Omega Seamaster Diver 300 M
2’900 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Weiß Schweiz, Zug
Omega Seamaster Diver 300 M
4’150 CHF
Kostenloser Versand
Gewerblicher Händler
4.94 (371)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Gold/Stahl 42mm Schweiz, Pfäffikon/SZ
Omega Seamaster Diver 300m Master Chronometer
7’825 CHF
+ 29 CHF Versand
Gewerblicher Händler
4.92 (418)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 42mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Zürich
Omega Seamaster Diver 300 M (neu)
4’450 CHF
+ 99 CHF Versand
Gewerblicher Händler
5.00 (3)
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Schwarz Keine Ziffern Schweiz, Morbio Inferiore
Omega Seamaster Diver 300 M
3’700 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH
Omega Seamaster Diver 300 M Stahl 41mm Blau Keine Ziffern Schweiz, Altendorf
Omega Seamaster Diver 300 M
3’490 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
CH

Omega Seamaster Diver 300M: moderne Taucheruhren

Heliumventil und bis 300 m (30 bar) wasserdicht – das sind die wichtigsten Merkmale der Omega Seamaster Diver 300M. Zahlreiche Exemplare bieten zudem eine Chronographen- oder GMT-Funktion. Streng limitierte Editionen sind unter Sammlern heiß begehrt.


Profitaucheruhr mit Heliumventil

80 m beim Freitauchen – das war 1993 Weltrekord. Der Franzose Roland Specker stellte diesen im Neuenburgersee auf. Mit dabei war die frisch vorgestellte Omega Seamaster Diver 300M. Omega präsentierte die Taucheruhr zusammen mit einer Chronographenversion. Beide Modelle waren die ersten Omega-Uhren mit Heliumventil, das professionelles Sättigungstauchen ermöglicht. Genau wie ihre berühmte Schwester, die Seamaster 300, ist auch die Diver 300M bis 300 m (30 bar) wasserdicht.

Im Unterschied zur Seamaster 300 besitzt die Diver 300M eine Datumsanzeige. Zudem ist die Uhr deutlich moderner gestaltet. Vor allem die Lünette mit ihrer wellenförmigen Kante gibt der Uhr einen besonderen Look. Omega bietet den Zeitmesser in Größen von 28 mm bis 44 mm an, wobei das Gehäuse meist aus Edelstahl besteht. Varianten aus Titan, Gold oder in Bicolor aus Edelstahl und Gold sind ebenfalls erhältlich. Bei wenigen Modellen kommen aber auch Platin und das sehr seltene Tantal zum Einsatz. Tantal gehört zu den seltenen korrosionsbeständigen Metallen und besitzt einen graphitgrauen Farbton.

Anfangs war die Profitaucheruhr mit Quarz- und Automatikwerk erhältlich. Bei jüngeren Modellen setzt Omega auf mechanische Werke, die nicht nur Chronometer-zertifiziert sind, sondern seit 2006 auch mit Omegas Co-Axial-Hemmung arbeiten. Die meisten aktuellen Uhren besitzen zudem das Master-Chronometer-Zertifikat und sind damit amagnetisch bis 15.000 Gauß.

All diese Vorzüge scheinen auch James Bond überzeugt zu haben, denn im Film GoldenEye von 1995 trägt der britische Geheimagent alias Pierce Brosnan eine Seamaster Professional 300M – damals noch mit Quarzwerk. 25 Jahre später schwört Bond im Streifen Keine Zeit zu sterben noch immer auf eine 300M, dieses Mal jedoch mit automatischem Co-Axial Master Chronometer-Uhrwerk und Titangehäuse.

Kaufgründe für eine Seamaster Diver 300M

  • Dank Heliumventil für das Sättigungstauchen geeignet
  • Bis 300 m (30 bar) wasserdicht
  • Chronometer-genaue Kaliber mit stoßfester Co-Axial-Hemmung
  • Co-Axial Master Chronometer bis 15.000 Gauß amagnetisch
  • Limitierte Bond-Modelle mit Wertsteigerungspotenzial

Preisübersicht Omega Seamaster Diver 300M

Seamaster Diver 300M Ref.-Nr. Preis (ca.) Durchmesser / Material / Kaliber
210.93.42.20.01.001 68.000 EUR 42 mm / Platin / 8807
210.62.44.51.01.001 19.600 EUR 44 mm / Sedna-Gold / 9901
210.62.42.20.03.001 15.200 EUR 42 mm / Sedna-Gold / 8801
210.20.44.51.01.001 9.200 EUR 44 mm / Edelstahl + Sedna-Gold / 9900
210.90.42.20.01.001 8.200 EUR 42 mm / Titan / 8806
210.22.42.20.01.004 6.900 EUR 42 mm / Titan / 8800
210.32.44.51.01.001 5.300 EUR 44 mm / Edelstahl / 9900
212.32.41.20.04.001 4.600 EUR 41 mm / Edelstahl / 2507
212.30.41.20.01.005 4.400 EUR 41 mm / Edelstahl / 2507
210.30.42.20.01.001 3.800 EUR 42 mm / Edelstahl / 8800
2534.50.00 2.300 EUR 41 mm / Edelstahl / 1128
2551.80.00 1.900 EUR 36,25 mm / Edelstahl / 1120

Was kostet eine Seamaster Diver 300M?

Die Preise für eine Omega Seamaster Diver 300M reichen von etwa 1.400 EUR für eine gebrauchte Quarzuhr bis knapp 68.000 EUR für die James Bond Nummerierte Edition aus Platin. Letztere ist besonders selten und kostet offiziell 47.175 EUR. Wenn Sie ein James-Bond-Fan sind, aber weniger Geld investieren möchten, empfiehlt sich ein Blick auf die Referenz 210.22.42.20.01.004. Die 2019 präsentierte Edelstahluhr ist auf 7.007 Exemplare limitiert und kostet neuwertig ca. 6.900 EUR. Eine bereits getragene Uhr bekommen Sie für gut 6.700 EUR. Der Listenpreis beträgt 6.300 EUR und liegt damit einige hundert Euro unter dem Marktwert.

Erschwinglicher sind unlimitierte Modelle aus Edelstahl wie die Referenz 210.30.42.20.01.001. Ein ungetragenes Exemplar am Edelstahlband können Sie bereits für rund 3.800 EUR kaufen. Gebrauchtuhren erhalten Sie für jeweils etwa 3.400 EUR. Damit ist diese Seamaster Diver 300M bei Chrono24 knapp 1.000 EUR günstiger als im stationären Handel. Ähnliches gilt für das Bicolor-Modell mit der Referenznummer 210.22.42.20.03.002, das aus Edelstahl und Sedna-Gold besteht. Das Zifferblatt, Kautschukarmband und die Keramiklünette sind blau. Halten Sie für diese Uhr rund 4.900 EUR in neuwertigem oder etwa 4.300 EUR in gebrauchtem Zustand bereit. Omega ruft für dieses Uhrenmodell 6.800 EUR auf.

Wenn die komplette Uhr aus Sedna-Gold bestehen soll, empfiehlt sich die Referenz 210.62.42.20.03.001. Wie ihr Bicolor-Schwestermodell verfügt die Golduhr über ein blaues Zifferblatt, eine blaue Keramiklünette und ein blaues Kautschukarmband. Planen Sie für dieses Goldmodell ca. 15.200 EUR ein. Der Listenpreis liegt bei 22.600 EUR.

Im Innern dieser Omega-Taucheruhren mit drei Zeigern ticken Manufakturkaliber der 8000er-Reihe. Diese sind vom Eidgenössischen Institut für Metrologie METAS als Master Chronometer zertifiziert. Dank amagnetischer Bauteile wie der Unruhspirale aus Silizium widerstehen diese Werke Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Außerdem bieten sie nach Vollaufzug eine Gangreserve von 55 Stunden und verfügen in der Regel über eine Datumsanzeige bei 6 Uhr.

Ältere Exemplare aus den 1990er-Jahren, in denen noch das Kaliber 1120 den Takt vorgibt, können Sie in gebrauchtem Zustand für knapp 2.000 EUR kaufen.

Das kostet die Diver 300M mit Chronographenfunktion

Bei der Seamaster Diver 300M mit Stoppfunktion haben Sie eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten. Zum einen können Sie sich zwischen den Größen von 44 mm und 41,5 mm entscheiden. Zum anderen haben Sie die Wahl zwischen reinen Chronographen und Varianten mit zusätzlicher GMT-Funktion. Letztere erkennen Sie am vierten zentralen Zeiger, der über eine pfeilförmige Spitze verfügt. Zusammen mit einer 24-Stunden-Skala am Rand des Zifferblatts stellt dieser Zeiger die Uhrzeit in einer zweiten Zeitzone dar. Planen Sie für einen Co-Axial GMT Chronograph Referenz 212.30.44.52.01.001 ca. 4.600 EUR ein. Gebraucht bekommen Sie den Zeitmesser für rund 3.600 EUR. Für ein Modell ohne zweite Zeitzone – wie die Referenz 212.30.44.50.01.001 – sollten Sie etwa 3.400 EUR bereithalten. Beide Ausführungen bieten eine Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position, einen 30-Minuten-Zähler auf der 3 und einen 12-Stunden-Zähler auf der 6. Die kleine Sekunde lesen Sie bei 9 Uhr ab.

Die Chronographen der jüngsten Generation besitzen nur noch zwei Totalisatoren – einen bei der 3 und einen bei der 9. Das Hilfszifferblatt bei 3 Uhr dient als Minuten- und Stundenzähler. Das Co-Axial Master Chronometer Kaliber 9900 ist für dieses Zifferblattdesign verantwortlich. Es bietet eine Gangreserve von 60 Stunden. Aus Edelstahl und mit Kautschukarmband kostet dieser Zeitmesser ungetragen auf Chrono24 etwa 5.300 EUR. Bereits getragene Exemplare sind ein paar Hundert Euro günstiger. Der Listenpreis liegt bei mindestens 7.000 EUR.

Das Schwestermodell aus 18 Karat Sedna-Gold können Sie auf Chrono24 für etwa 19.600 EUR in neuwertigem Zustand kaufen. Der Gebrauchtpreis liegt bei ca. 17.300 EUR. Bicolor-Uhren wie die Referenz 210.20.44.51.01.001, die aus Edelstahl und Sedna-Gold besteht, liegen ungetragen bei rund 9.200 EUR. Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung können Sie rund 3.500 EUR sparen.

Einen gebrauchten Seamaster Diver 300M Chronographen aus den 1990er- oder 2000er-Jahren bekommen Sie in gutem Zustand oft für weniger als 2.000 EUR. In diesen Zeitmessern tickt das Omega-Kaliber 1164, das auf dem altbewährten und robusten Valjoux 7750 basiert. Sie erkennen diese Modelle an der Anordnung der Hilfszifferblätter: 12-Stunden-Zähler auf 6, kleine Sekunde auf 9 und 30-Minuten-Zähler auf 12 Uhr.

Preise für die Seamaster Diver 300M GMT

Wenn Sie auf der Suche nach einer GMT-Uhr ohne Chronographenfunktion sind, sollten Sie sich die Referenz 2534.50.00 näher ansehen. Omega stellte dieses Modell gegen Ende der 1990er-Jahre vor und produzierte es bis Ende der 2000er. Aufgrund dieses rund 10-jährigen Produktionszeitraums sind zahlreiche Exemplare auf dem Gebrauchtmarkt zu finden. Hauptmerkmale der Armbanduhr sind hell nachleuchtende Schwertzeiger und Indizes sowie eine schwarz-silberne 24-Stunden-Lünette, die sich beidseitig drehen lässt. Das Zifferblatt besitzt zudem ein Wellenmuster, das den Taucheruhrencharakter unterstreicht. Der Durchmesser des Edelstahlgehäuses beträgt 41,5 mm. Wie die Drei-Zeiger-Modelle ist die GMT-Variante bis 300 m (30 bar) wasserdicht.

Dank des Automatikkalibers Omega 1128 lässt sich der Stundenzeiger unabhängig vom Minuten-, Sekunden- und 24-Stunden-Zeiger verstellen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie die Zeitzone wechseln und schnell die neue Ortszeit einstellen möchten. Das Kaliber basiert auf dem ETA 2892-A2 und ist als Chronometer zertifiziert. Die Gangreserve beträgt 44 Stunden. Eine Gebrauchtuhr der Referenz 2534.50.00 können Sie für etwa 2.300 EUR kaufen.

Die Seamaster Diver 300M Referenz 2535.80.00 gehört zu den jüngeren GMT-Uhren der Kollektion und verfügt bereits über das Co-Axial-Kaliber 2628 von Omega. Das Werk basiert auf dem Kaliber 2500, Omegas erstem Uhrwerk mit Co-Axial-Hemmung. George Daniels erfand dieses revolutionäre Hemmsystem, das im Unterschied zur herkömmlichen Ankerhemmung langsamer verschleißt und deshalb weniger Wartung benötigt. Mit ihrem Heliumventil bei 10 Uhr und ihrer 60-Minuten-Lünette erinnert dieses Modell mehr an eine Taucher- als an eine GMT-Uhr. Die 24-Stunden-Skala für die zweite Zeitzone befindet sich im Innern des Zifferblatts neben den Stundenindizes. Halten Sie für die Referenz 2535.80.00 ca. 3.300 EUR bereit, wenn Sie ein neuwertiges Exemplar Ihr Eigen nennen möchten. Eine bereits getragene Uhr finden Sie zu Preisen um 2.700 EUR.


James Bond und die Seamaster Diver 300M

Einen prominenten Auftritt hatte die Diver 300M im Jahre 1995, als sie in dem 007-Streifen Goldeneye erstmals am Handgelenk von James Bond zu sehen war. Seither legte Omega mehrere limitierte und nicht limitierte James-Bond-Uhren auf.

Aktuellstes Beispiel ist die No Time to Die von 2020. Die 42 mm große Titanuhr verbindet moderne Elemente wie das Co-Axial Master Chronometer Werk 8806 mit Retro-Elementen wie einem gewölbten Uhrglas aus Saphirkristall und Leuchtmasse im Vintage-Look. James Bond alias Daniel Craig designte diese Seamaster Diver 300M 007 Edition zusammen mit Omega. Weitere Designmerkmale sind das braune Zifferblatt und die braune Lünetteneinlage aus Aluminium. Hinzu kommt der sogenannte Broad Arrow auf Zifferblatt und Gehäuseboden, den die britische Regierung nutzt, um Regierungseigentum zu kennzeichnen. Dieser Pfeil unterstreicht also den Militäruhrencharakter dieser Bond-Uhr.

Omega bietet die No Time to Die mit feingliedrigem Milanaise- oder NATO-Armband an. Letztere Variante finden Sie unter der Referenznummer 210.92.42.20.01.001. Planen Sie für ein neuwertiges Exemplar etwa 7.400 EUR ein. Die Version mit Milanaise-Band aus Titan trägt die Referenznummer 210.90.42.20.01.001 und ist knapp 1.000 EUR teurer.

Omega Seamaster Diver 300M Commander’s Watch

Die Commander’s Watch ist eine weitere Diver 300M, die dem Geheimagenten gewidmet ist. Ihr Name erinnert an Bonds militärischen Rang, den er bei der Königlichen Marine bekleidet. Die Hauptmerkmale der Commander’s Watch sind ein 41 mm großes Edelstahlgehäuse, eine blaue Lünette, bei der die ersten 15 Minuten rot eingefärbt sind, und ein weißes Keramikzifferblatt. Ein hübsches Detail ist das Gegengewicht des roten Sekundenzeigers, das im Stil des 007-Logos gestaltet ist. Zudem ist der Rotor, der durch den Saphirglasboden gut zu sehen ist, dem Boden einer 9-mm-Patrone nachempfunden und ebenfalls mit dem Logo des Geheimagenten verziert. Getragen wird die Uhr an einem NATO-Band in Blau, Rot und Grau – den Farben der Royal Navy. Omega produzierte von der Referenz 212.32.41.20.04.001 insgesamt nur 7.007 Exemplare. Der Neupreis der Uhr liegt bei rund 4.600 EUR. Ein gebrauchtes Exemplar können Sie für gut 3.800 EUR kaufen.

Omega bietet die Commander’s Watch auch in einer Variante aus 18-karätigem Gelbgold an. Neben dem NATO-Band kommt diese Uhr zusätzlich mit einem Armband aus 18 Karat Gold. Ganze sieben Mal hat Omega diesen goldenen Zeitmesser aufgelegt, was ihn zu einem echten Sammlerstück macht. Gut 26.000 EUR sollten Sie für diese Uhr bereithalten.

Seamaster 300M Casino Royale und James Bond 50th Anniversary

Weitere James-Bond-Uhren von Omega sind die Seamaster Diver 300M Casino Royale und die Diver 300M James Bond 50th Anniversary. Letztere besitzt die Referenznummer 212.30.41.20.01.005. Sie erkennen dieses Modell an der roten 50 auf der schwarzen Keramiklünette und am Zifferblatt, das zahlreiche 007-Logos zieren. Der Gehäusedurchmesser der Edelstahluhr beträgt 41 mm. Halten Sie für ein ungetragenes Exemplar der auf 11.007 Stück limitierten Edition rund 4.400 EUR bereit. Eine Gebrauchtuhr ist etwa 200 EUR günstiger.

Die Seamaster Diver 300M aus dem Film Casino Royale sieht aus wie eine typische Taucheruhr: schwarzes Zifferblatt mit hell nachleuchtenden Indizes, schwarze Drehlünette, Nullmarkierung mit Leuchtmasse. Einzig das 007-Gegengewicht des Sekundenzeigers und der Gehäuseboden verraten, dass es sich bei der Referenz 212.30.41.20.01.001 um eine Bond-Uhr handelt. Omega limitierte dieses Modell auf 10.007 Stück. Für ein neuwertiges oder gebrauchtes Exemplar sollten Sie ca. 4.000 EUR einplanen.