Überspringen
Vertrauen Sie beim Uhrenkauf auf den Chrono24 Käuferschutz
Chrono24 - Schweiz
Einloggen oder registrieren
44 Inserate für „

Ulysse Nardin El Toro / Black Toro

“ gefunden

44 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Calendar in 18k Rose Gold 43mm Automatic FULL SET Ref. 326-00
21’396 CHF
Kostenloser Versand
Beliebt
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Silver Perpetual Calendar GMT Platinum Rubber
20’737 CHF
+ 179 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Black Full Set Like New
25’344 CHF
+ 117 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Calendar Gmt + Platinum Pt950 43mm Box & Papers
23’712 CHF
+ 452 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
22’810 CHF
+ 49 CHF Versand
Gesponsert
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
21’304 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
11’425 CHF
+ 102 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
14’366 CHF
+ 89 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X Black Like New Complete
11’477 CHF
+ 60 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
15’900 CHF
Kostenloser Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Calendar Limited
27’076 CHF
+ 56 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X
12’039 CHF
+ 45 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Calendar Gmt + 18k 43mm Box
25’744 CHF
+ 452 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
13’744 CHF
+ 49 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X Black Titanium Ref: 3713-260
14’329 CHF
+ 134 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
24’321 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X
12’416 CHF
+ 134 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Preowned Blast Skeleton X 42mm Titanium Skeletonized Dial Box Papers 3713-260/03
17’585 CHF
+ 203 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro Platinum
22’500 CHF
+ 2’255 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
326-00
26’604 CHF
+ 89 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
GMT Perpetual Calendar Platinum and Ceramic Men's Watch
23’483 CHF
+ 117 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Skeleton X
16’084 CHF
+ 58 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Gmt Perpetual
27’196 CHF
+ 49 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
24’369 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X
Preis auf Anfrage
Kostenloser Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
28’479 CHF
+ 90 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
16’354 CHF
+ 301 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
27’984 CHF
+ 89 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X 42mm Titanium Black Rubber Men’s Watch
Preis auf Anfrage
+ 134 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive El Toro GMT ± Perpetual 18K White Gol & Ceramic Men's Watch
28’407 CHF
+ 117 CHF Versand

Chrono24 Käuferschutz

Der sicherste Weg zu Ihrer Traumuhr

Mehr Informationen

Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Perpetual Calendar 18K Solid Rose Gold
24’348 CHF
Kostenloser Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
29’731 CHF
+ 49 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
NEW Executive BLAST Skeleton X 3713-260
17’585 CHF
+ 360 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X
Preis auf Anfrage
Kostenloser Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
17’258 CHF
+ 48 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Black Toro
23’427 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
GMT Perpetual Calendar in Rose Gold with Black Ceramic Bezel on Brown Rubber Strap with Brown Dial - Limited Edition of 500pcs
39’839 CHF
+ 89 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X 42mm Titanium Blue Alligator Men’s Watch
Preis auf Anfrage
+ 134 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
GMT Perpetual 326-00-3
23’447 CHF
+ 144 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
GMT + Perpetual Calendar 326-00-3
26’964 CHF
+ 80 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
GMT Perpetual Calendar Ceramic Bezel
Preis auf Anfrage
+ 902 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Executive Skeleton X
17’258 CHF
+ 48 CHF Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X
Preis auf Anfrage
Kostenloser Versand
Ulysse Nardin El Toro / Black Toro
Blast Skeleton X 42mm Titanium Blue Rubber Men’s Watch
Preis auf Anfrage
+ 134 CHF Versand

Ewiger Kalender mit zweiter Zeitzone

Die Ulysse Nardin El Toro besitzt einen der besten Ewigen Kalender. Dank des Manufakturkalibers lassen sich sämtliche Kalenderanzeigen mit der Krone vor- und zurückstellen. Technisch ist die Luxusuhr wie eine A. Lange & Söhne, optisch wie eine Hublot.


Top-Highlights

  • Neuwertige Uhren aus Gold oder Platin ab 35.000 EUR
  • Manufakturkaliber mit Ewigem Kalender und Dual-Time
  • Kalenderanzeigen vor- und rückwärts einstellbar
  • Skelettierte Zeiger für perfekte Ablesbarkeit

Ulysse Nardin El Toro – robust und komfortabel

Die Ulysse Nardin El Toro verbindet ein aufwendiges Manufakturkaliber mit edlen Materialien und einem avantgardistischen Design. In Sachen Technik ist sie kompliziert wie eine Patek Philippe, ihr Look erinnert aber an eine Hublot. Wegen ihres innovativen Uhrwerkes ist die El Toro eine der robustesten Armbanduhren mit Ewigem Kalender und zweiter Zeitzone.

Für ihre Widerstandsfähigkeit spricht zum einen ihre Wasserdichtheit von 100 m (10 bar) und zum anderen ihre einfache Bedienbarkeit. Dank des Kalibers UN-32 lässt sich die Kalenderfunktion komfortabel über die Krone einstellen. Sollten Sie bei der Kalibrierung des Kalenders versehentlich falsch vorgegangen sein, können Sie die Einstellung problemlos rückgängig machen, denn das Uhrwerk erlaubt das Vor- und Zurückstellen der Kalenderanzeigen Datum, Tag Monat und Jahr. Damit entfällt das Einschicken zum Hersteller, wie es bei vielen Armbanduhren mit Ewigem Kalender nötig ist, wenn die Anzeigen falsche Infos liefern.

Genauso einfach wie der Ewige Kalender lässt sich der Stundenzeiger für die Ortszeit verstellen: Mithilfe des linken Drückers lässt sich bei der El Toro der Stundenzeiger vor-, mithilfe des rechten Drückers zurückstellen. Der dritte zentrale Zeiger, der über eine pfeilförmige Spitze verfügt, zeigt zusammen mit der 24-Stunden-Skala auf der Keramiklünette die Uhrzeit in der Heimat an. Ein Sonnensymbol bei 12 Uhr steht für 12 Uhr mittags und der Halbmond auf der gegenüberliegenden Seite ist das Zeichen für Mitternacht.


Wie sind die Preise für eine Ulysse Nardin El Toro bzw. Black Toro?

Modell Preis (ca.) Gehäusematerial
El Toro, Ref. 322-00-3 25.000 EUR Rotgold
Black Toro, Ref. 326-03-3 38.000 EUR Rotgold
Blue Toro, Ref. 326-00-3 39.000 EUR Rotgold
El Toro, Ref. 329-00-03 45.000 EUR Platin

Preise im Detail

Bereits getragene Exemplare mit der Referenznummer 322-00 können Sie in sehr gutem Zustand für rund 20.000 EUR kaufen – ungetragene Uhren liegen bei etwa 25.000 EUR. Die Preise für gebrauchte El-Toro-Versionen aus Platin beginnen bei ca. 22.000 EUR, für neuwertige bei etwa 45.000 EUR.

Die 2013 herausgebrachte Ulysse Nardin Black Toro können Sie in bereits getragenem Zustand für rund 23.000 EUR und in neuwertigem Zustand für 38.000 EUR erwerben. Hat die Ulysse-Nardin-Uhr eine blaue Lünette, ein blaues Zifferblatt und blaue Farbakzente auf dem Zifferblatt, spricht man von der Blue Toro, die Sie gebraucht ab 23.000 EUR und ungetragen für etwa 39.000 EUR erhalten.


Ewiger Kalender und Dual Time in einem

Ulysse Nardin brachte die erste El Toro im Jahr 2010 mit einem 43-mm-Gehäuse aus Platin oder 18-karätigem Gold auf den Markt: Beide Varianten sind jeweils auf 500 Stück limitiert. Optische Merkmale der Zeitmesser sind die schwarze Keramiklünette mit 24-Stunden-Skala und eine T-förmige Brücke in der Mitte des Zifferblattes, die die Kalenderanzeigen miteinander verbindet. Nur das Großdatum liegt mit seiner Position bei 1 Uhr etwas außerhalb der T-Brücke.

Gut durchdacht sind die beiden Zeiger für die Stunden und Minuten, die größtenteils skelettiert sind und deshalb die Kalenderanzeigen und die kleine Sekunde bei 9 Uhr nicht verdecken. Auch der dezentrale Sekundenzeiger ist skelettiert und versperrt somit nicht die Sicht. Die Spitzen von Minuten- und Stundenzeiger sind mit Leuchtmasse versehen und deshalb in dunklen Umgebungen gut ablesbar. Die Scheiben für das Jahr und den Monat sind zum großen Teil offenliegend. Ebenfalls gut sichtbar ist das Manufakturkaliber UN-32 auf der Gehäuserückseite, wo ein Boden aus Saphirglas für freie Sicht und Schutz sorgt. Das Automatikwerk besitzt ein Zertifikat der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) und ist somit sehr ganggenau. Die Gangreserve beträgt rund 45 Stunden. Basis des UN-32 ist das Ebel-Kaliber 137, dessen Rechte Ulysse Nardin im Jahr 2012 erwarb.

Am Handgelenk wird die Ulysse Nardin El Toro entweder von einem Leder- oder einem Kautschukarmband gehalten. Letzteres unterstreicht den sportlichen Charakter der Armbanduhr und eignet sich besser zum Schwimmen oder Baden als die edlere Ledervariante. Im Zusammenspiel mit den recht bulligen Bandanstößen und dem 43-mm-Gehäuse zeigt der Zeitmesser seine Präsenz an Ihrem Handgelenk. Er wirkt fast wie eine Panerai oder eine Royal Oak Offshore von Audemars Piguet. Mit etwa 15 mm ist die Ulysse Nardin El Toro aber relativ flach für eine Automatikuhr mit Ewigem Kalender und Zweiter Zeitzone.


Technologische Grundlagen: Perpetual Ludwig und GMT +/- Perpetual

Aus technischer Sicht hat die Ulysse Nardin El Toro zwei prominente Vorläuferinnen: die Perpetual Ludwig von 1996 und die GMT +/- Perpetual aus dem Jahr 1999. Die Perpetual Ludwig ist dem Uhrmachergenie Ludwig Oechslin gewidmet. Oechslin ist einer der führenden Köpfe bei Ulysse Nardin gewesen. Unter seiner Federführung sind die „Trilogy of Time“ und die Freak entstanden. Heute ist er Teilhaber der kleinen Manufaktur Ochs und Junior aus Zürich.

Das Besondere an der Perpetual Ludwig ist ihre komfortable Bedienung, denn ihre Anzeigen lassen sich vor- und zurückstellen. Hat man sich dann bei einer Anzeige geirrt und etwas Falsches eingestellt, werden aufwendige Korrekturen notwendig. Mit der Perpetual Ludwig revolutionierte Ulysse Nardin den komplizierten Kalendermechanismus, indem sich alle Anzeigen über die Krone kalibrieren ließen und zusätzliche Drücker oder Werkzeuge nicht mehr nötig waren. Die streng limitierte Armbanduhr mit dem Kaliber UN-33 können Sie in sehr gutem Zustand für etwa 15.000 EUR kaufen.

Der zweite grundlegende Mechanismus ist die GMT-Funktion der GMT +/- Perpetual. Mithilfe zweier Drücker am Gehäuse lässt sich der dritte zentrale Zeiger, der für die Darstellung der zweiten Zeitzone zuständig ist, vor und zurückstellen. In der GMT +/- Perpetual verrichtet, wie in der Ulysse Nardin El Toro, das Kaliber UN-32 seinen Dienst. Bereits getragene Exemplare der GMT +/- Perpetual erhalten Sie ab 14.000 EUR, neuwertige Uhren ab 18.000 EUR.