22’911 Inserate mit Anzeigen
Sortieren nach
Gesponsert
Seiko GS
グランドセイコー スプリングドライブ 40mm スポーツ コレクション
5’999 CHF
Kostenloser Versand
Gesponsert
Seiko Prospex
SRPC49K1 Prospex „Ninja TURTLE „LIM.EDITION NEU 2018
1’487 CHF
+ 695 CHF Versand
Beliebt
Seiko Spirit
SARB033
500 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Prospex
Monster
465 CHF
Kostenloser Versand
Beliebt
Seiko GS
GRAND QUARTZ TWIN 9943-8010 ORIGINAL BUCKLE APRIL 1978 VINTAGE
350 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Prospex
King Turtle Prospex Padi Edition Ref. SRPG19K1 NEW 2022
504 CHF
+ 89 CHF Versand
Seiko Presage
Style 60's
330 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko 5 Sports
SBSA181
480 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Prospex
MM300 Limited Edition
2’151 CHF
+ 79 CHF Versand
Seiko GS
GRAND QUARTZ 4843-8041 1976 38mm
375 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
KING QUARTZ 5856-8020 NOVEMBER 1977 AS GRAND & LORD QUARTZ
350 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Gesponsert
Seiko
serviced 5 Actus SS turquoise dial faceted crystal 6106-7690 aut. 25 jwls from 1973
233 CHF
+ 29 CHF Versand
Beliebt
Seiko Presage
SPB045J1
320 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Presage
Automatic Sharp Edged Shironeri White
446 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
5d88
350 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Chronograph
7A28-7040 QUARTZ 1983 JDM CHRONOGRAPH SPEEDMASTER
550 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
Lord Marvel LM5740 36000 bph VWS-2281
963 CHF
+ 26 CHF Versand
Seiko Prospex
SRPE05K1
347 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
Diver
495 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
Silverwave 2628-0060 great condition
520 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Marinemaster
Prospex Diver Limited Edition SLA017 Unpolished
4’455 CHF
Kostenloser Versand
Seiko
SBQL001 Perpetual Calendar / 8F33-0040
325 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Alpinist
Prospex Alpinist Green Dial
756 CHF
Kostenloser Versand
Seiko
6139-6012
526 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Prospex
SPB239J1
982 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Spirit
SARB035 - full set
600 CHF
+ 35 CHF Versand
Seiko Superior
Early Superior High-End Quartz
1’664 CHF
+ 50 CHF Versand
Gesponsert
Seiko Alpinist
SPB355J1
694 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Prospex
SPB143J1
732 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko 5 Sports
SRPK17K1 5 Sports Limited Ed 55th Anniversary
594 CHF
Kostenloser Versand

Traumuhr sorgenfrei kaufen

Der Chrono24 Käuferschutz sichert Sie ab

Mehr Informationen

Seiko King
45KS Hi-Beat 36000 bph VWS-2469
1’099 CHF
+ 26 CHF Versand
Gesponsert
Seiko Prospex
Solar Tuna Air Divers SNE498P1 Black Gold Limited 200 m
694 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Gesponsert
Seiko
Automatic Watch Five Sports Honda Super Cub Limited Edition SBSA181
377 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Scuba
SKX007K2
260 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Alpinist
SPB249J1
465 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5 Sports
GMT
327 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5 Sports
Arabic Dial Green SRPH49K1
2’471 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Prospex
Padi
854 CHF
Kostenloser Versand
Gesponsert
Seiko Prospex
SPB261 “Ice Diver”
558 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
Diver Automatic
320 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Presage
Espresso Martini
231 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5 Sports
SSK003K1
287 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Marinemaster
Pro 300 Meter - SBDX017 - Box & Deutsche Papiere - Jahr: 2018 - Automatik - 44mm
2’629 CHF
+ 59 CHF Versand
Seiko Presage
Starlight
1’290 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Scuba
SKX013 Vintage Automatic Mens Watch 38mm
218 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5
SNK063J5
326 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Presage
SPB363J1
577 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko
Prospex Solar Speedtimer 39mm Chronograph
746 CHF
Kostenloser Versand
Beliebt
Seiko Prospex
"Anthrazitgrau " Ref. SJE101J1.
2’183 CHF
+ 248 CHF Versand
Beliebt
Seiko Alpinist
Limited Edition Alpinist Blue
1’295 CHF
+ 48 CHF Versand
Beliebt
Seiko Prospex
SPB143J1 / SBDC101
652 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Scuba
SKX009K2
277 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko
SRPK39K1 Bruce Lee
373 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Chronograph
Bruce Lee Gold Dial Rare Chronograph
391 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Presage
SARX055
1’578 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5 Sports
Turtle SRPB15K1
238 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Scuba
SKX007K2
595 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Spirit
SARB033
418 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko 5 Sports
SRPH49K1
1’786 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Alpinist
SPB155J1
540 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Beliebt
Seiko Alpinist
SPB121
559 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer
Seiko Scuba
SKX007j
795 CHF
zzgl. Versand
Privatverkäufer

Seiko – Uhrmacherkunst aus Japan

Die japanische Manufaktur Seiko ist ein bedeutender Innovationstreiber der Uhrenindustrie. Das Angebot reicht von der günstigen Quarzuhr bis zu Meisterwerken mit Minutenrepetition. Der Hersteller fertigt jedes Bauteil selbst, ganz ohne Zulieferer.


Innovator der Uhrenbranche

Seiko ist mit seiner mehr als 140-jährigen Unternehmensgeschichte einer der traditionsreichsten Uhrenhersteller Japans. Die Firma mit Sitz in Tokio hat sich seither einen Namen als Produzent hochwertiger Uhren zu attraktiven Preisen gemacht. Zudem bereichert Seiko die Uhrenwelt immer wieder um Innovationen wie der ersten Quarz-Armbanduhr, dem hocheffizienten Magic Lever-Aufzug oder den Hybriduhrwerken Kinetic und Spring Drive, die das Beste aus Quarz- und Automatikuhrwerken in sich vereinen.

Seikos Produktkatalog ist sehr umfangreich und bietet für nahezu jeden Geschmack und Geldbeutel etwas. Die Seiko 5 und 5 Sports sind beispielsweise beliebte Einsteigeruhren, die für erstaunlich wenig Geld mit guter Verarbeitung und zuverlässigen automatischen Manufakturkalibern aufwarten. Die Uhren der Kollektion Prospex erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. Vor allem die Taucheruhren der Reihe haben eine weltweite Fangemeinde.

In der Kollektion Presage versammelt Seiko seine Dresswatches, die alle mit mechanischen Manufakturkalibern ausgestattet sind und von sportlichen bis klassischen Designs eine breite Auswahl bieten. Die Uhren der Reihe Premier sind sehr modern gestaltet. Seiko stattet diese Zeitmesser wahlweise mit Automatik-, Quarz-, Solar- oder Kinetic-Kalibern aus. Noch mehr Hightech verspricht die Kollektion Astron. Ganz im Geiste der gleichnamigen ersten Quarzarmbanduhr der Welt, setzt Seiko bei diesen Uhren auf hochpräzise Solar-Kaliber mit GPS-Empfänger.

Seiko demonstriert sein ganzes uhrmacherisches Können in den beiden Eigenmarken Grand Seiko und Credor. Diese Uhren sind mit der besten Technik ausgestattet, die das Unternehmen zu bieten hat. Ausgefeilte Komplikationen, Edelmetalle wie Gold und Platin sowie eine makellose Verarbeitung zeichnen diese Marken aus.

Kaufgründe für eine Uhr von Seiko

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Große Auswahl an Modellen und Ausführungen
  • Sämtliche Uhren sind mit Manufakturkalibern ausgestattet
  • Hightech-Kaliber: GPS Solar, Kinetic oder Spring Drive
  • Besonders edel: Uhren von Grand Seiko oder Credor
2:36
SEIKO explained in 3 minutes | Short on Time

Seiko Prospex – funktionale Sportuhren

In der Prospex-Kollektion finden Sie Sportuhren für Profis zu erschwinglichen Preisen. Die Bezeichnung Prospex steht für „Professional Specifications“ – die Uhren sind also für professionelle Einsatzzwecke konzipiert. Dies sieht man besonders gut bei den zahlreichen Taucheruhren der Reihe.

Tuna – bis 1000 m wasserdicht

Ein Beispiel hierfür sind die sogenannten Tuna-Modelle, die wegen ihres charakteristischen Außengehäuses entfernt an eine Thunfischdose erinnern. Dieses Außengehäuse schützt die Uhr nicht nur vor Schlägen, es dichtet sie auch optimal ab. So sind Modelle wie die Referenz SLA042J1, die Fans wegen ihrer goldfarbenen Lünette auch gern als Golden Tuna bezeichnen, bis 1000 m (100 bar) wasserdicht. Große nachleuchtende Zeiger und Indizes machen die Uhr zudem bei allen Lichtverhältnissen perfekt ablesbar. Für den präzisen Gang sorgt bei dieser Referenz das Kaliber 8L35 mit 50 Stunden Gangreserve. Planen Sie für eine SLA042J1 eine Summe von ca. 3.700 EUR ein. Einiges sparen können Sie, wenn Sie sich für das Schwestermodell S23631J1 entscheiden. Diese Variante der Tuna besitzt eine schwarze Lünette sowie ein Quarzkaliber und kostet knapp 2.200 EUR.

Turtle – Kulttaucheruhr mit weltweiter Fangemeinde

Weitere beliebte Taucheruhren der Kollektion sind die diversen Turtle-Modelle sowie die Neuinterpretationen der ersten Seiko-Taucheruhr aus den 1960er-Jahren. Die Turtle-Uhren verdanken ihren Spitznamen ihrer spezifischen Gehäuseform, die der eines Schildkrötenpanzers ähnelt.

Eine Vertreterin dieser Gattung ist die Referenz SPB151J1. Die 42,7 mm große Edelstahluhr ist eine Neuauflage der Referenz 6105-8110, die Martin Sheen in seiner Rolle als Captain Willard in dem Kinoklassiker Apocalypse Now getragen hat. Sie ist bis 200 m (20 bar) wasserdicht und verfügt über eine einseitig drehbare Taucherlünette. Charakteristisch ist zudem die von einem Kronenschutz flankierte Aufzugskrone bei 4 Uhr. Dank des Kalibers 6R35 kommt die „Cpt. Willard Turtle“ auf 70 Stunden Gangreserve. Der Preis für diesen Uhrenklassiker liegt bei etwa 1.150 EUR.

Eine günstige Alternative stellt die Referenz SRPE05K1 dar. Sie verfügt über ein etwas moderneres Zifferblattdesign und ist mit dem Kaliber 4R36 ausgestattet, das es lediglich auf 42 Stunden Gangautonomie bringt. Auf Chrono24 können Sie eine solche Uhr bereits ab ca. 500 EUR kaufen.

Seikos Retro-Diver

Seikos erste Taucheruhr aus dem Jahre 1965 stand für eine Reihe weiterer Prospex-Modelle Pate. Besonders nah am Design des Vintage-Klassikers ist die 2020 vorgestellte Prospex Automatic Diver’s Limited Edition SLA043J1. Von der Form des Gehäuses über das gewölbte Deckglas hin zum Zifferblattdesign ist Seiko eine genaue Nachbildung des historischen Vorbilds gelungen. Die Nase vorn hat die Prospex jedoch in Sachen Wasserdichtheit. Hielt das Original nur bis 150 m (15 bar) dicht, können Sie mit dem neuen Modell bis zu 200 m (20 bar) tief tauchen. Mit dem Kaliber 8L35 verfügt die Neuauflage zudem über ein hochmodernes Kaliber mit 50 Stunden Gangreserve. Auf Chrono24 finden Sie diesen auf 1700 Exemplare limitierten Retro-Diver für etwa 4.200 EUR.

Eine deutlich preiswertere Variante ist die Referenz SPB147J1. Auch ihr Vorbild ist erkennbar die Taucheruhr aus dem Jahr 1965, allerdings hat Seiko das Design etwas modernisiert. Zudem kommt das Kaliber 6R35 zum Einsatz. Planen Sie hier ca. 850 EUR ein.

Prospex LX mit Spring Drive

Die Uhren der Prospex LX-Reihe stellen die Hightech-Modelle der Kollektion Prospex dar. Im Innern dieser Zeitmesser arbeiten durchweg moderne Spring Drive-Kaliber, die je nach Modell mit einer GMT-Funktion ausgestattet sind. Diese Uhren erkennen Sie zum einen an dem vierten zentralen Zeiger sowie der beidseitig drehbaren 24-Stunden-Lünette. Weitere Varianten der Prospex LX stattet Seiko wahlweise mit Kompass- oder Taucherlünette aus.

Je nach Ausführung sollten Sie für eine Prospex LX zwischen 4.100 EUR und 4.900 EUR bereithalten.

Alpinist

Die Alpinist-Reihe ist ein weiterer Grundpfeiler der Kollektion Prospex. Ihr Design geht auf Uhren zurück, die Seiko in den späten 1950er- und frühen 1960er-Jahren speziell für Bergsteiger entwickelte. Typisch für die Kollektion sind die Kathedralzeiger sowie die dreieckigen Stundenindizes, die sich bei einigen Modellen mit arabischen Ziffern abwechseln. Bei den 39,5 mm großen Uhren springt zudem die zusätzliche Krone bei 4 Uhr ins Auge. Mit ihr können Sie einen innen liegenden Kompassdrehring bedienen. Bei den kleineren Varianten mit 38 mm Durchmesser verzichtet Seiko auf dieses Feature. Diese Uhren wirken dadurch etwas eleganter und weniger technisch. Die dritte Vertreterin der Alpinist ist besonders schlicht und erinnert mit ihren Dauphine-Zeigern und dem Zifferblatt im Art Déco-Stil an die erste Alpinist aus dem Jahr 1959.

Allen Alpinist-Modellen gemein ist eine Wasserdichtheit von 200 m (20 bar) sowie das automatische Manufakturkaliber 6R35. Planen Sie je nach Ausführung einen Preis von 650 EUR bis 850 EUR ein. Die limitierte Seiko Alpinist mit der Referenznummer SPB089 ist mit einem blauen Zifferblatt ausgestattet. In der Uhr tickt das Kaliber 6R15. Rechnen Sie hier mit Preisen um 1.900 EUR.

Merkmale von Seiko Prospex-Uhren

  • Robuste Sportuhren mit mechanischen oder elektronischen Kalibern
  • Top-Taucheruhren bis 1000 m (100 bar) wasserdicht
  • Prospex LX mit Spring Drive Antrieb
  • Alpinist: beliebtes Retro-Modell

Seiko 5 – günstige automatische Sportuhren

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Automatikuhr sind, werden Sie in den Kollektionen Seiko 5 sowie Seiko 5 Sports fündig. Die Preise für die gut verarbeiteten Zeitmesser beginnen bei unter 100 EUR für einfache Drei-Zeiger-Uhren mit Day-Date-Anzeige. Das Design dieser preiswerten Uhren ist sportlich-schlicht und eignet sich deshalb perfekt für den Alltag. In der Reihe Seiko 5 finden Sie vorwiegend elegante Uhren, aber auch Zeitmesser, die mit ihren Zifferblättern und Textilarmbändern an Flieger- bzw. Militäruhren erinnern. Die Kollektion Seiko 5 Sports besteht hingegen zum großen Teil aus Taucheruhren und besonders sportlich gestalteten Dresswatches.

Seiko vereinte beide Kollektionen Anfang 2020 zu einer Serie. Diese trägt nun einheitlich den Namen Seiko 5 Sports und ist in die Linien Sports Style, Suits Style, Street Style, Specialist Style, sowie Sense Style unterteilt. Letztere sind dabei besonders farbenfroh und in ihren Designs von knallbunt bis tarnfarben erhältlich. Suits und Specialist Style überzeugen hingegen mit einer etwas edleren Optik, während Sports und Street Style eine besonders sportliche Note versprühen.

Als Taktgeber nutzt Seiko in den Uhren der aktuellen Seiko 5 Sports meist das Kaliber 4R36. Es unterscheidet sich von den Kalibern der 7S-Familie, die in der Regel in älteren Modellen zum Einsatz kommen, durch einen Sekundenstopp sowie die Möglichkeit, die Uhr per Hand aufzuziehen.

Die Preise für die neuen 5 Sports-Modelle sind trotz der deutlich verbesserten Kaliber mehr als moderat. Im Schnitt kosten diese Uhren zwischen 150 EUR und 500 EUR. Limitierte oder besonders seltene sind sammlerwürdig und erzielen mitunter Preise über 2.000 EUR.


Ausschließlich mechanisch: Seiko Presage

Seiko versammelt in der Kollektion Presage hauptsächlich Uhren in klassisch-elegantem Design. Inspiriert sind die Zeitmesser oftmals von Vintage-Klassikern aus der langen Firmenhistorie. Ein weiteres verbindendes Element der Reihe ist der Umstand, dass Seiko die Uhren ausnahmslos mit mechanischen Uhrwerken aus eigener Produktion ausstattet.

Die Kollektion besteht aus den zwei Linien Prestige und Basic. Die Uhren der Prestige Line überzeugen durch besonders hochwertige Ausstattung. Als Taktgeber fungieren meist Kaliber der Baureihen 5R oder 6R mit 45 bzw. 50 Stunden Gangreserve. Viele Modelle sind zudem mit Komplikationen wie GMT- oder Gangreserveanzeige ausgestattet. Chronographen gehören ebenfalls zum Repertoire. Zudem stattet Seiko viele Prestige-Modelle mit Zifferblättern aus Emaille oder Arita-Porzellan aus, was diesen Uhren eine besonders elegante Anmutung verleiht. Je nach Modell und Ausstattung sollten Sie für eine Presage Prestige zwischen 680 EUR und 1.700 EUR einplanen. Einige limitierte Sondermodelle können sogar 3.400 EUR und mehr kosten.

Das Herz der Presage Basic Line bilden in der Regel Uhrwerke der 4R-Familie, die eine etwas geringere Gangreserve von 41 Stunden bieten. Die Zifferblätter dieser Uhren versieht Seiko oft mit feinen Strukturen oder aufwendigen Sonnenschliffen. Sie finden in der Basic Line zudem häufig sogenannte Open Heart-Modelle, bei denen die Unruh durch einen Zifferblattausschnitt sichtbar ist. Abhängig vom gewählten Modell können Sie Uhren der Presage Basic Line auf Chrono24 zu Preisen zwischen 370 EUR und 650 EUR kaufen.

Merkmale der Kollektion Presage

  • Ausschließlich mechanische Uhrwerke
  • Gute Qualität zu fairen Preisen
  • Top-Uhren mit Chronograph, GMT oder Gangreserveanzeige

Seiko Premier – Klassik und Moderne im Einklang

Bei der Kollektion Premier interpretiert Seiko klassische Designelemente auf eine moderne Art. So kommen als Stundenmarkierungen überwiegend römische Ziffern zum Einsatz, was den Uhren einen traditionellen Look verleiht. Im Kontrast dazu wirken Durchmesser von bis zu 43 mm sowie breit gestaltete Lünetten und Bandanstöße sehr modern. Dies gilt ebenso für die Antriebstechnologie. Seiko nutzt hier neben Automatikwerken auch Quarz-, Solar- und Kinetic-Kaliber. Bei Letzteren wandelt ein Generator die kinetische Energie der Schwungmasse in Elektrizität um und speichert diese in einem Akku. Dieser dient seinerseits als Energiequelle für ein präzises Quarzwerk.

Die Kollektion Premier bietet neben klassischen Drei-Zeiger-Uhren auch Modelle mit Chronographenfunktion, Mondphase, Alarm oder Ewigem Kalender. Die Preise für eine Seiko Premier beginnen bei ca. 300 EUR und reichen hinauf bis etwa 850 EUR.


Astron – Erben der ersten Quarzarmbanduhr

Die Kollektion Astron ist die mit Abstand modernste im gesamten Sortiment von Seiko. Der Name Astron geht zurück auf die weltweit erste Quarzarmbanduhr, die Seiko im Jahr 1969 vorstellte. Genau wie die historische Vorgängerin stehen auch die Astron-Uhren von heute für Hightech und Präzision.

Seiko stattet die Zeitmesser mit modernsten Quarzwerken aus, die über einen GPS-Empfänger verfügen. Über diesen lassen sich die Uhren nicht nur sekundengenau synchronisieren, sie erkennen zudem in welcher Zeitzone Sie sich gerade befinden und passen die Zeitanzeige entsprechend an. Die Werke sind zudem in der Lage zu erkennen, ob die Stellung der Zeiger mit der tatsächlichen Zeit übereinstimmt und korrigieren diese bei Bedarf. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen aktueller Astron-Modelle zählen weiterhin ein Ewiger Kalender, der bis zum 28. Februar 2100 das korrekte Datum anzeigt. Top-Modelle verfügen außerdem über eine GMT- oder Weltzeitanzeige.

Die Energieversorgung der Astron erfolgt über Solarzellen. Ohne Licht hält der interne Akku etwa zwei Jahre.

Die Preise für diese Hightech-Uhren bewegen sich je nach Ausstattung zwischen 1.200 EUR und 2.800 EUR.


Damenuhrkollektion Lukia – der Glamour von Ginza

Die Kollektion Lukia ist seit 1995 Teil des Produktportfolios von Seiko und richtet sich an Damen. Die Uhren, deren Designs von Tokios berühmtem Geschäfts- und Vergnügungsviertel Ginza inspiriert sind, waren allerdings lange ausschließlich dem japanischen Markt vorbehalten. Erst seit 2020 sind die Zeitmesser auch in Europa und Nordamerika in den Seiko-Boutiquen erhältlich.

Die Kollektion besteht aus sechs 34,8 mm großen Edelstahlmodellen, die sich lediglich durch die Farbe ihrer Zifferblätter unterscheiden. Diese bestehen aus Perlmutt, weisen ein florales Muster auf und sind mit Diamantindizes versehen. Als Farben stehen bereit: Gofun-Weiß, Kurenai-Rot, Ruri-Blau, Ao-shiro-tsurubami-Gelb, Sakura-Rosa sowie Tsukishiro-Hellblau. Alle Uhren treibt das automatische Manufakturkaliber 6R35 mit Datumsanzeige an.

Lukia-Modelle finden Sie auf Chrono24 noch recht selten. Der empfohlene Verkaufspreis liegt je nach Ausführung zwischen 1.400 EUR und 1.500 EUR. Die auf 250 Exemplare limitierte Variante mit hellblauem Zifferblatt und Diamantlünette kostet 2.500 EUR.


Top-Luxusuhren der Reihen Grand Seiko und Credor

Die High-End-Eigenmarken Grand Seiko und Credor stellen das Beste dar, was Seiko zu bieten hat. In beiden Fällen handelt es sich um Luxusuhren höchster Güte, die Vergleiche mit den Top-Marken aus der Schweiz nicht zu scheuen brauchen.

Uhren von Grand Seiko zeichnen sich durch ihr zurückhaltendes, klares Design aus. Neben technischer Perfektion legen die Seiko-Uhrmacher besonderen Wert auf die Oberflächenveredelung. Insbesondere die sogenannte Zaratsu-Politur gilt als eine besten der Welt.

Bei Credor steht alles ganz im Zeichen von Edelmetallen wie Gold oder Platin. Das Design der Uhren reicht von klassisch-schlicht bis aufwendig verziert. Hier finden Sie auch Uhren mit Komplikationen wie Tourbillon oder Minutenrepetition.

So viel Luxus hat natürlich seinen Preis: Planen Sie für ein aktuelles Modell von Grand Seiko zwischen 2.000 EUR und 100.000 EUR ein. Varianten der Masterpiece-Kollektion sind reichhaltig mit Diamanten besetzt und kosten bis zu 190.000 EUR. Die Preise für Uhren von Credor können sogar die 150.000-Euro-Marke überschreiten.


Tradition seit 1881

Kintaro Hattori eröffnete bereits im Jahre 1881 mit Anfang 20 in Tokio ein kleines Uhrengeschäft und schuf damit die Grundlage für den heutigen Konzern Seiko. Nur elf Jahre danach folgte die erste eigene Fabrik, die den Namen „Seikosha“ erhielt. Dieser Begriff setzt sich aus den japanischen Wörtern „Seiko“ (präzise) und „sha“ (Haus) zusammen. Ziel der Fabrikeröffnung war es, eigene Uhren herzustellen und diese günstiger zu verkaufen als eingekaufte. Das Konzept ging auf und bescherte dem Unternehmen anhaltenden Erfolg.

Heute stellt der Konzern fast alle Teile einer Uhr selbständig her, was einzigartig in der Welt der Uhrmacherei ist. Als Seiko 1913 die erste japanische Armbanduhr namens „Laurel“ der Öffentlichkeit vorstellte, kamen ausschließlich Komponenten aus eigener Produktion zum Einsatz. Zuvor fertigte die Manufaktur Taschen- und Wanduhren.

Präsident Shinji Hattori führt den Konzern, zu dem auch Marken wie Orient Watch, Pulsar und Lorus gehören, heute in vierter Generation.